Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 77:91 So 17.03. vs Würzburg Bericht
Auswärts: Mi 20.03. 19:00 Uhr in Bayreuth
Heimspiel: Fr 29.03. 20:30 Uhr vs Vechta Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Wieder ein 4-Punkte-Spiel

(Dienstag, 29. Dezember 2009 von Marc Rybicki)


Zum letzten Spiel der Hinrunde in der Beko BBL treten die DEUTSCHE BANK SKYLINERS am Mittwoch, 30. Dezember, um 19:00 Uhr bei den New Yorker Phantoms Braunschweig an.


Neben der Defense kommt es Head Coach Murat Didin auch darauf an, das Inside-Spiel unter dem Korb zu verbessern: „Unsere Center müssen sich mehr in Szene setzen und wir müssen in der Zone produktiver sein.“


Die Braunschweiger müssen beim Kampf unter den Brettern auf die Dienste ihres Power Forwards Nate Fox verzichten, der mit einem Sehnenriss im Fuß ausfällt. Auch der zweitbeste Scorer im Team, Guard Michael Hicks wird aufgrund eines Knorpelschadens im Handgelenk nicht dabei sein.


„Ein angeschlagener Gegner ist besonders gefährlich. Ich bin sicher, dass Braunschweig einen Weg findet, die Ausfälle zu kompensieren. Für mich ist diese Partie, genau wie die gegen Ludwigsburg, ein 4-Punkte-Spiel, weil wir gegen einen direkten Konkurrenten um die Play-offs antreten“, meint Sportdirektor Kamil Novak.


Nach einem tollen Start in die Saison mit fünf Siegen, spielten die Phantome zuletzt sehr wechselhaft. Es gab einen Sieg gegen die starken Göttinger, aber auch Niederlagen gegen Gießen und Hagen. Die Heimstärke der Niedersachen sollte man aber auf keinen Fall unterschätzen.


Das Spiel wird LIVE von Radio Fortuna übertragen.