Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:87 Sa 18.01. vs Oldenburg Bericht
Auswärts: So 26.01. 15:00 Uhr in Vechta
Auswärts: So 02.02. 15:00 Uhr in Bamberg
Heimspiel: So 09.02. 15:00 Uhr vs Crailsheim Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Danilo Barthel

„Voll einsteigen“ – Danilo Barthel / DBB Livestream und News

FRAPORT SKYLINERS Power Forward Danilo Barthel spricht über seine Rückenbeschwerden, den aktuellen Heilungsablauf und die Arbeit an seinem Spiel. Dazu aktuelle News zur deutschen Nationalmannschaft sowie Links zu den Livestreams am Wochenende.

Danilo, du musstest bei der Vorbereitung der Nationalmannschaft wegen Rückenbeschwerden pausieren, um in Ruhe an den Problemen arbeiten zu können. Wie ist der aktuelle Stand?

Ich bin im Grunde eigentlich schmerzfrei, aber natürlich ist das kein Problem, welches von heute auf morgen weggeht und viel Behandlung und Training braucht. Ich bin jetzt seit einer Woche wieder in der Halle und trainiere, steigere dabei die Intensität jeden Tag. Bisher sieht es gut aus; der Heilungsverlauf entwickelt sich positiv und ich bin zuversichtlich, dass die Beschwerden demnächst überstanden sein werden.

Dein Ziel ist es also, demnächst wieder bei der Nationalmannschaft einzusteigen?


Das Ziel ist es erst mal, wieder fit zu werden und den Körper stabil und fit zu bekommen. Falls noch ein Anruf oder eine Einladung von der Nationalmannschaft kommen sollte, will ich möglichst schnell bereit sein.

Kannst du ein wenig erklären, wie die Therapie aussah und wie du aktuell in der Halle arbeitest?

In der Reha wurde meine verkrampfte Muskulatur aufgelockert, die Bandscheibe wurde entlastet und ich habe täglich Wärme- und Elektrotherapie bekommen.  Ich habe natürlich zusätzlich darauf geachtet, dass ich die kleine Muskulatur rund um die Wirbelsäule mit speziellen Übungen kräftige. In der Halle haben wir vor allem aufgrund der niedrigen Belastung zunächst an meinem Wurf gearbeitet. Mittlerweile aber auch viel mit Richtungswechseln, dem Zug zum Korb und Post-Ups, so dass ich wieder generell fit werde und ein Gefühl für den Ball bekomme.

Wenn das nicht mit der Nationalmannschaft klappen sollte, ist demnächst offizieller Trainingsstart. Eine gute Alternative oder wie siehst du das?


Ja, sicherlich. Ich mache mich jetzt fit, um für beide Möglichkeiten bereit zu sein. Ich will entweder wieder bei der Nationalmannschaft oder bei unserer Saisonvorbereitung mit unserem Team voll einsteigen können.


Die Nationalmannschaft zeigt sich im DBB-TV entspannt


Die deutsche Nationalmannschaft hatte auf Mallorca fünf Tage Zeit, sich im Trainingslager entspannt auf die kommenden schweren Wochen vorzubereiten. Zwei volle Trainingseinheiten pro Tag gesellten sich zu einem Teambuilding auf einem Speedboat. Hier konnte Johannes Voigtmann auch erstmals Dirk Nowitzki begrüßen, der in diesen Tagen zur Nationalmannschaft gestoßen war und direkt ins Training eingestiegen ist.

<iframe src="https://www.youtube.com/embed/topacwbyI1k" frameborder="0" height="315" width="560"></iframe>

Das Video bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=topacwbyI1k

Anton Gavel verstärkt die Nationalmannschaft


Der Basketball-Weltverband FIBA hat offiziell verkündet, dass Anton Gavel für die deutsche Nationalmannschaft die Schuhe schnüren darf.

Nowitzki läuft gegen Kroatien auf


Heute spielen Johannes Voigtmann und die deutsche Basketballmannschaft gegen den Vorbereitungsgegner Kroatien – erstmals mit NBA-Star Dirk Nowitzki. Am folgenden Sonntag treffen beide Mannschaften in Bremen nochmals aufeinander.

Das Spiel in Zagreb wird ab 21 Uhr hier übertragen: www.balkansport.info

Das Spiel am Sonntag gegen Kroatien beginnt um 15 Uhr und kann hier verfolgt werden: http://www.basketball-bund.de/livestream

Tickethinweise

Auch wenn bis zum ersten Heimspiel der neuen Beko BBL-Saison 2015/16 am 11. Oktober noch ein wenig Zeit ist, so sollte man sich schon jetzt die Dauerkarte und somit viele tolle Vorteile sichern. Ab 89 Euro verpasst du kein Spiel mehr in der Fraport Arena. Alle Infos zur Dauerkarte

Nur die erlesene Auswahl an Top-Teams gibt es mit dem High5-Package. Bamberg, München, Berlin, Ulm und Bonn gibt es im schicken Mini-Paket, bei dem man auch noch richtig sparen kann. Alle Infos zu High5