Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 86:65 Sa 13.11. in Braunschweig Bericht
Letztes Spiel: 78:83 So 21.11. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 05.12. 15:00 Uhr vs Crailsheim Tickets kaufen
Auswärts: Sa 11.12. 18:00 Uhr in Bayreuth

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Foto: Christian Schorn

Viertes Heimspiel für die FRAPORT SKYLINERS Juniors

Nach einem zuletzt spielfreien Wochenende steht für die FRAPORT SKYLINERS Juniors am kommenden Samstag um 19:00 Uhr das nächste Heimspiel an. Als Gäste werden die Arvato College Wizards erwartet.

Das Team aus Karlsruhe hat drei ihrer bisherigen vier Saisonspiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd verloren. Allerdings waren mit Dresden, Koblenz und Ulm gleich drei Vereine dabei, welche aktuell im oberen Drittel der Tabelle zu finden sind. So hat die bisherige Bilanz des Gegners wenig Aussagekraft für die Partie am kommenden Samstag. Angeführt werden die Arvato College Wizards von Routinier Rouven Roessler. Trotz oder gerade wegen seiner 40 Jahre und der damit einhergehenden Erfahrung ist er einer der gefährlichsten Scorer der Liga. So erzielt er im Schnitt rund 22 Punkte pro Spiel.

Für die FRAPORT SKYLINERS Juniors ist es demnach relevant, die Kreise von Roessler zu verringern, um die Partie siegreich gestalten zu können. Headcoach Sepehr Tarrah zum kommenden Gegner:Karlsruhe kommt zwar aus einer kleinen Niederlagenserie, hat aber vor allem gegen Dresden und auch Koblenz super Spiele gemacht und hier bis zur letzten Sekunde mitgehalten. Sie sind ein Team, welches sehr geduldig spielt, sehr stark von der 3er-Linie ist und auch mit Rouven Roessler auf viel Erfahrung setzen kann. Dementsprechend wird es wichtig sein, dass wir sie dort gut verteidigen und das Tempo im Spiel hochhalten. Auch müssen wir versuchen, ihnen unser Tempo aufzudrücken, sie ihn der Transition zu attackieren und müde zu machen, um den vierten Sieg in Folge zu holen. Wir sind auf jeden Fall sehr heiß darauf!

HYGIENEREGELN

Der Zugang zur Halle wird grundsätzlich nur nach den aktuellen 3G-Kritierien (geimpft/ genesen/ getestet) möglich sein. Dabei darf ein Bürgertest nicht älter als 24 Stunden, ein PCR-Test maximal 48 Stunden alt sein. Bei Kindern, welche regelmäßig getestet werden, ist die Vorlage des Testhefts ausreichend. Bis auf den Sitzplatz selbst gilt in der gesamten Halle die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenmaske. Außerdem ist stets ausreichend Abstand zu halten und auf die Platzierungsordnung in BCM zu achten.

Die Halle öffnet um 18:00 Uhr, eine Stunde vor Spielbeginn. Auch wird es wieder einen Live-Stream des Spiels auf dem YouTube-Kanal des FRAPORT SKYLINERS e.V. geben.