Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Verträge mit Emmenecker und King verlängert

(Freitag, 31. Oktober 2008 von Marc Rybicki)


Guard Titus Ivory hat den medizinischen Test bestanden und wird am Samstag gegen Nördlingen (19:30 Uhr) zum Einsatz kommen.


Der zum 31. Oktober auslaufende Try-out Vertrag mit Guard Shawan Robinson wird nicht verlängert.


Um jeweils zwei Monate verlängert werden die Verträge mit Guard Adam Emmenecker, Center Anthony King und Co-Trainer Engin Gencoglu, die alle bis Ende Oktober 2008 befristet waren.


Sportdirektor Kamil Novak: „Shawan Robinson hat uns in der Anfangsphase der Saison vor allem durch seinen Einsatz im Training sehr geholfen. Doch eine Weiterverpflichtung macht für uns aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht keinen Sinn, da wir die Position nun mit Titus Ivory besetzt haben.


Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, einen so erfahrenen Spieler wie Titus Ivory kurzfristig zu verpflichten. Ivory ist ein Spielertyp, der uns nicht nur in der jetzigen Situation sehr helfen kann. Wir würden ihn gerne über die zwei Monate hinaus behalten, doch das hängt von unseren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ab.


Genauso verhält es sich mit Adam Emmenecker und Engin Gencoglu, die beide sehr hart und erfolgreich für das Team arbeiten und für uns sehr wertvoll sind. Auch Anthony King hat sich verbessert und in den letzten Spielen gute Ansätze gezeigt. Wir wollen seine sportliche Entwicklung abwarten, und haben uns daher entschlossen, auch seinen Try-out Vertrag noch einmal zu verlängern.“