Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

U18-Herren setzen sich gegen Griechenland durch

(Samstag, 21. Juli 2007 - Pressmitteilung TV Langen)


Kai Barth und Robin Benzing in Top-Form


Frühform nennt man so etwas. Die deutschen U18-Jungen glänzen bei den Vorbereitungsspielen zur U18-EM (3.-11. August in Madrid) unglaublich. Allen voran die beiden Giraffen-Youngster Robin Benzing und Kai Barth. Während Kai das Team im Spielaufbau führt, ist Robin teilweise nur schwer zu stoppen.


Mit einem 72:63-Sieg vor zehn Tagen gegen den amtierenden Europameister Frankreich machten die deutschen U18-Jungen erstmals darauf aufmerksam, dass da bei der EM was laufen könnte.


Als sensationell kann der gestrige 73:70-Sieg gegen Griechenland bezeichnet werden. Heiß her ging es in den letzten beiden Minuten der Partie in Guadalajara/Spanien. Griechenland führte 66:59 und sah wie der sichere Sieger aus, musste aber die letzten 110 Sekunden ohne etatmäßige Center spielen, da sich beide 2,10m-Innenspieler ausgefoult hatten. Basierend auf einer stabilen Verteidigung übernahmen auf deutscher Seite Robin Benzing (TV Langen) und Christian Standhardinger (SG Ehingen) die Kontrolle. Robin Benzing war nur noch durch Fouls zu stoppen. Der deutsche Sieg gegen eine der Top-Mannschaften der U18-Altersklasse war dann auch auf 28 Punkte von Robin (2 Dreier, 12 von 16 Freiwürfen) und auf Kai (5, 5 Fouls) wesentlich mit zurückzuführen.


Weitere Spiele gegen Spanien, Estland, Italien, Israel stehen auf dem Programm der nächsten 5 Tage.


Mehr Info´s zu den Vorbereitungsturnieren gibt es unter www.basketball-bund.de.


Weitere Länderspiele gibt es gegen international starke Konkurrenz in Guadalajara (Spanien) und Borgo Pace (Italien):


Freitag, 20. Juli 2007, 18.00 Uhr: Deutschland - Griechenland (Guadalajara) 73:70

Samstag, 21. Juli 2007, 20.00 Uhr: Deutschland - Spanien (Guadalajara)

Sonntag, 22. Juli 2007, 10.30 Uhr: Deutschland - Estland (Guadalajara)


Dienstag, 24. Juli 2007, 20.00 Uhr: Deutschland - Italien (Borgo Pace)

Mittwoch, 25. Juli 2007, 17.45 Uhr: Deutschland - Griechenland (Borgo Pace)

Donnerstag, 26. Juli 2007, 17.45 Uhr: Deutschland - Israel (Borgo Pace)


Der Abschlußlehrgang findet vom 30. Juli bis zum 2. August auf Mallorca statt, wo dann auch die A-Nationalmannschaft mit den Ex-Langenern Pascal Roller und Johannes Herber ihr EM-Vorbereitungsprogramm beginnen wird. Von dort reist das Team direkt weiter zur EM der Gruppe A nach Madrid aufbricht.