Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

U12 Auftakt – Gut gekämpft, knapp verloren!

Bilder vom U12-Auftaktspiel gegen Hanau(Montag, 28. Januar 2008 von Verena Hölker)


Am Sonntag, 27. Januar, war es endlich soweit! Unsere U12-Mannschaft startete nach kurzer Vorbereitungsphase mit ihrem ersten Spiel gegen die TG Hanau/Hola in Basketball City.


Nach drei Wochen Training galt es nun, das Gelernte umzusetzten. Da es für unsere U12-Spieler das erste Mal war, dass sie bei einem „richtigen“ Spiel als Team spielten, waren alle sehr aufgeregt. So auch Eltern und Freunde, die zahlreich zur Unterstützung der Nachwuchssportler erschienen waren.


Nach einer kurzen Aufwärmphase erfolgte pünktlich um 11 Uhr der Hochball zum Spielbeginn.


Während des ersten Viertels tasteten sich beide Mannschaften ab und waren noch etwas überhastet. Doch im Laufe der Zeit, fanden beide Teams immer besser zu ihrem Spiel. Zur Halbzeit führten die Gäste aus Hanau mit 16:10.


Nach der Halbzeitansprache durch Coach Steven Clauss kamen die Frankfurter nun besser ins Spiel, zeigten tolle Spielzüge und es wurde um jeden Ball gekämpft. Die Führung wechselte nun im Minutentakt und das Spiel entwickelte sich zu einer spannenden Partie.


Dass sah auch Stephan Frisch vom Skybembels Fanclub so: “Die Mannschaft hält super mit und man sieht, daß sie sich große Mühe geben. Das wird eine enge Sache.“ Und da sollte er Recht behalten.


So war es bis zu letzten Minute nicht klar, wer als Sieger der Partie die Halle verlässt. Doch durch einen beherzten Korbleger des Gegners wurde das Spiel entschieden und Hanau gewann denkbar knapp mit 40:39.


Trotz der ersten Heimniederlage kann man keineswegs über die Leistung der Nachwuchsspieler enttäuscht sein. Coach Steve Clauss: „Die Mannschaft hat toll gekämpft, so muss es sein.“


Punkte: Yannik Zeitler (13), Marcel Mankus (10), Sebastian Fenyk (6), Tom Schirer (2), Maurice Cormier (2), Leon Hickl (2), Sebastian Liesegang (2), Dennis Hinkel (2)


Das nächste Spiel findet bereits am kommenden Samstag, 02. Februar in Hanau statt.


Links: