Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

TV Langen mit vier Jugendteams in Meisterschaftsvorrunde

(Mittwoch, 26. April 2006 - Pressemitteilung TV Langen)


Durch ihre Erfolge bei der Regionalmeisterschaft vor drei Wochen haben sich die U18- und U16-Mädchen und -Jungen für die Vorrundenturniere der Deutschen Meisterschaft qualifiziert.


Beide Jungen-Teams haben Heimvorteil und spielen am Samstag in der Georg-Sehring-Halle, und zwar um 14 Uhr die U16-Jungen und um 16 Uhr die U18-Jungen.


Es sind als Gäste dabei bei der U16 das Basketball-Leistungszentrum Mittelhessen, Urspringschule Schelklingen und SSV Ulm, bei der U18 die SG Dürkheim/Speyer, BSG Ludwigsburg und SG Mannheim.


Die Turniere werden dann am Sonntag ab 9.30 Uhr in der Georg-Sehring-Halle (U16) und Adolf-Reichwein-Halle in der Zimmerstraße (U18) fortgesetzt.


Beide Mädchen-Teams reisen nach Ludwigsburg. Dort sind die 18-Mädchen favorisiert. Sie treffen auf die starke BSG Ludwigsburg, TV Hofheim und USC Heidelberg. Für die U16-Mädchen ist es jetzt schon Riesenerfolg, überhaupt die DM-Vorrunde erreicht zu haben. Gegner sind BSG Ludwigsburg, SG Speyer und KuSG Leimen.


Die jeweils erstplazierten Teams in jeder Altersklasse qualifizieren sich für die Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft, die am 13./14. Mai ausgetragen wird.