Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

TV Langen feiert Jubiläum mit Spiel gegen Breitengüßbach

(Mittwoch, 15. März 2006 - Pressemitteilung TV Langen)


"40 Jahre Basketball im TV Langen" mit Ex-Giraffe Joe Whitney - Am Samstag (ab 19 Uhr) findet beim TV Langen die Geburtstags-Party rund um das Bundesligaspiel gegen TSV Tröster Breitengüßbach statt.


„Wir werden komplett antreten und wollen gerade aus diesem tollen Anlaß auch ein tolles Spiel abliefern,“ kündigt Giraffen-Coach Frenki Ignjatovic an. Neben den genesenen Centern Bryce Burch und Koray Karaman wird diesmal auch DEUTSCHE BANK SKYLINERS Doppellizenzspieler Alex King wieder dabei sein. Dazu werden auf den kleinen Positionen Ty Harrelson (zuletzt 11 Assists im Derby gegen Lich), Sebastian Barth (Kapitän), Dominik Bahiense de Mello (Top Scorer gegen Lich) für die nötige Sicherheit sorgen.


Das wird auch nötig; denn im Hinspiel mussten die Giraffen (7. Platz, 24:22) beide Punkte lassen, verloren mit 72:91 deutlich, obwohl die Gäste bisher erst insgesamt 6 Siege haben. Aber sie sind im Aufwind, besiegten am letzten Sonntag den USC Heidelberg mit 90:78.


Bei den Franken wird das Spiel von den beiden Amerikanern Henderson und Boxler sowie von einer hochtalentierten jungen Garde getragen. „Als Kooperationspartner von GHP Bamberg und langjährig in der Jugendarbeit erfolgreicher Verein sind uns die Breitengüßbacher sehr verwandt, verfolgen gleiche Ziele wie wir, nämlich erfolgreich mit jungen Spielern in der jungen Liga auftreten,“ weist Bundesliga-Manager Jogi Barth auf die Parallelen hin.


Er und sein Organisationsteam konnten sich nach dem Zwischenspurt der letzten Wochen und dem knappen 81:80-Sieg gegen TV Lich am vergangenen Samstag erst mal hauptsächlich der Vorbereitung des TVL-Basketball-Jubiläums widmen. „Da wollen wir mit vielen Fans einfach mal feiern.“


Am 18. März 1966 wurde die Basketball-Abteilung im TV Langen gegründet. Das Geburtstagsständchen wird der vor 20 Jahren aus USA zum TV Langen gekommene Ex-Basketballer Joe Whitney singen. Er war als Spieler maßgeblich an den Aufstiegen der Giraffen in die 1. Bundesliga in den 80-er Jahren beteiligt, bei den Giraffen von 1986 bis 1992 als Spieler und anschließend noch 2 Saisons als Coach aktiv, ehe er sich ganz der Musik widmete. In der regelmäßigen Sat1-Sendung „Hit Giganten“ wurde er bekannt als Leadsänger des „Giants Club“.


Freien Eintritt gibt es aus Anlaß des Jubiläums für alle TVL-Mitglieder und für alle im Jahr 1966 geborenen Basketball-Fans. Alle Giraffen-Fans und -Freunde, die mitfeiern möchten, sollten pünktlich ab 19 Uhr in der Halle sein. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Und nach dem Spiel soll es dann bei gesellig zugehen. „Wir geben einen aus,“ kündigt Abteilungsleiter Jochen Kühl an.