Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:69:80So 11.02.vs KarlsruheBericht
Letztes Spiel:94:67So 18.02.vs GießenBericht
Auswärts:Fr 01.03.19:30 Uhrin Trier
Auswärts:So 03.03.16:00 Uhrin Düsseldorf

Tübingen vorzeitig aufgestiegen

(Quelle: Sport1)

Die Zweitligisten vom SV 03 Tübingen haben erneut den Sprung in die höchste Spielklasse geschafft.

Zwei Spieltage vor Saisonende gelang dem SV nach 1992 und 2001 zum dritten Mal der Aufstieg in die Bundesliga. Schützenhilfe leistete hierbei der BV Chemnitz. Das Team von Trainer Georg Kämpf bezwang den Mitaufstiegskandidaten ratiopharm Ulm 94:87.

Der vorzeitige Meister der zweiten Bundesliga Süd hatte sich bereits am Mittwoch gegen den Tabellenneunten TV Langen mit 127:79 durchgesetzt.