Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 64:74 So 10.10. vs Hamburg Bericht
Letztes Spiel: 86:76 Fr 15.10. in Bonn Bericht
Heimspiel: So 24.10. 15:00 Uhr vs München Tickets kaufen
Auswärts: Sa 30.10. 18:00 Uhr in Ulm

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Travis Thompson kehrt mit den Dresden Titans an seine alte Wirkungsstätte zurück

Am kommenden Mittwoch, den 01.11.2017 um 18:00 Uhr, betritt ein alter Bekannter das Parkett in Basketball City Mainhattan. Travis Thompson gastiert mit den Dresden Titans an seiner alten Wirkungsstätte bei den FRAPORT SKYLINERS Juniors.

Der Gegner:                                             
Dresden Titans (3 Siege, 3 Niederlagen)

Bilanz in den letzten 3 Spielen:
KIT SC GEQUOS vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 70:73 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. Iserlohn Kangaroos - 93:83 (S)
Dragons Rhöndorf vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 82:30 (N)

Dresden Titans vs. scanplus baskets elchingen  - 72:75 (N)
Bayer Giants Leverkusen vs. Dresden Titans - 72:80 (S)
Dresden Titans vs. KIT SC GEQUOS- 75:68 (S)

Schlüsselduelle:
Garai Zeeb (14,2 Punkte, 5,8 Assists) : Janek Schmidkunz (13,7 Punkte, 4,8 Assists)
Jules Dang Akodo (18,7 Punkte, 6,3 Assists) : Travis Thompson (13,8 Punkte)
Alex Fountain (17,8 Punkte, 5,4 Rebounds) : Helge Baues (14,3 Punkte, 6,3 Rebounds)

Fazit:
Sowohl die FRAPORT SKYLINERS Juniors als auch die Dresden Titans gehen mit einer ausgeglichenen Bilanz von jeweils drei Siegen und drei Niederlagen in die Begegnung in Basketball City Mainhattan zu einer ungewöhnlichen Tipp-Off Zeit am Mittwoch um 18:00 Uhr.

Im Gepäck haben die Dresden Titans Travis Thompson, der in den vergangenen beiden Spielzeiten noch das Trikot der Juniors getragen hat. Mit 13,8 Punkten ist er der zweitbeste Punktesammler seines Teams und setzt in Dresden das fort, was er bereits in Frankfurt unter Beweis gestellt hat. Für die jungen Frankfurter gilt es, die Freundschaft für 40 Minuten beiseite zu schieben und gemeinsam zu verhindern, dass der Shooting Guard der Titans heiß läuft.

Neben Travis Thompson sind es Topscorer Helge Baues auf der Power Forward Position und Aufbauspieler Janek Schmidkunz, die das Team tragen und im Schnitt jeweils über 30 Minuten Einsatzzeit haben.

Mit Alex Fountain, Jules Dang Akodo und Garai Zeeb stehen ihnen drei Spieler gegenüber, die ihnen in nichts nachstehen und ihrerseits mit voller Energie und den eigenen Fans im Rücken die zwei Punkte in Frankfurt behalten wollen.

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors um Headcoach Sebastian Gleim wollen die positive Energie aus dem Gänsehaut-Sieg gegen Iserlohn und dem guten Spiel bei den Dragons Rhöndorf mitnehmen, um das nächste Heimspiel zu gewinnen und mit einer positiven Bilanz in den weiteren Saisonverlauf gehen.

 

Nächstes ProB-Heimspiel:
Sa, 11.11.2017 um 15:00 Uhr gegen scanplus baskets elchingen in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel:
Sa, 18.11.2017 um 13:00 Uhr gegen TSV Bayer 04 Leverkusen in Basketball City Mainhattan