Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Dominik Bahiense de Mello und Roger Powell reden über den letzten Spielzug

Trainingslager vor den Playoffs - Tag 4

Der letzte Tag des Trainingslager neigt sich langsam dem Ende zu.

Das Video bei Youtube - http://www.youtube.com/watch?v=ZzMTe4GZCK0

Aufstehen – Frühstücken – Training – Mittagessen – Schlafen – Aufstehen – Training – Abendessen – Schlafen. Im Grunde folgt das Trainingslager einem reichlich unspektakulären Rhythmus. Spektakulär ist allerdings, welchen Kalorienbedarf so ein Profibasketballer hat. Der berühmte Otto-Normal-Bürger sollte täglich in etwa 2000-2200 Kalorieren zu sich nehmen, je nach Geschlecht, Größe, Beruf und dem Grad der körperlichen Betätigung mal mehr, mal weniger. Bei Profisportlern sieht das schon ein wenig anders. Je nach Sportart können  3000 und mehr der kleinen frechen Dinger die über Nacht die Hose enger nähen, zugeführt werden. Und so wundert es auch nicht, dass die Teller bei den regelmäßigen Mahlzeiten hier im Trainingslager mit reichlich hochwertigen Nahrungsmitteln beladen werden, um die durch zwei Trainingseinheiten verbrannten Reserven wieder aufzufüllen. Ebenjenem oben bereits erwähnten Durchschnittsbürger könnte man in den bisherigen vier Tagen des Trainingslagers eine schmeichelhafte Gewichtszunahme von rund drei Kilo anrechnen… es ist aber auch ständig alles lecker und immer reichlich vorhanden…

In der abschließenden Trainingseinheit der viertägigen Extraeinheit wird viel an der Kommunikation und Absprache gearbeitet. Wann reagiert wer auf was und wieso. Bei Missverständnissen oder Fragen werden Laufwege unterbrochen und die Details und Feinheiten weiter besprochen und erläutert. Um einen besseren Blick in die Geschehnisse auf dem Parkett zu erhalten, ernennt Headcoach Gordon Herbert kurzerhand AJ Moye zum Schiedsrichter. So können er und Assistant Coach Klaus Perwas von zwei Seiten die Aktionen und die Abläufe der Spielzüge beobachten. Den szenischen Leckerbissen setzt dieses Mal Dominik Bahiense de Mello. Es laufen die letzten Sekunden des Spiels. Sein Team liegt mit zwei Punkten tief. 6 - Der Spielzug läuft, Dominik bekommt an der Dreierlinie den Ball -5- und wirft den Ball gegen den Verteidiger. Doch das Leder trifft nur den Ring und landet beim anderen Team -4- . Jimmy McKinney rennt nach vorne und wird von Kimmo Muurinen gesucht, -3- doch Dominik will seinen Fehler wieder gut machen und stürmt dem verlorenen Ball hinterher -2-, fängt den Ball tatsächlich an der Mittellinie ab und wirft ihn Richtung Korb -1-. Swish -0-. Mit einem Punkt gewonnen!

Den Abschluss des Trainingslagers bildet ein gemeinsames Abendessen bei dem spanische Spezialitäten serviert werden … Das vierte Kilo…