Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Mit Marius Nolte trainieren - die FRAPORT SKYLINERS machen es möglich

Trainieren mit den Profis – Spezielles Angebot der FRAPORT SKYLINERS ausverkauft

Zum Heimspiel gegen die Artland Dragons am 30. Dezember gab es für die Vereine im RheinMain-Gebiet und Umgebung ein einmaliges Angebot der FRAPORT SKYLINERS.

Vereine die für das Spiel gegen die Drachen aus dem hohen Norden mindestens 50 Karten erworben haben, kommen in den Genuss einer ganz besonderen Trainingseinheit mit den Profis des Frankfurter Beko Basketball-Bundesligisten in der eigenen Halle. Somit verbindet sich ein tolles Gemeinschaftsevent für Vereinsmitglieder, Eltern und Freunde mit einer Trainingseinheit mit den großen Vorbildern.


Die Resonanz auf das Angebot war groß. Schlußendlich werden insgesamt sieben Vereine beim Heimspiel in der Fraport Arena gegen die Artland Dragons die FRAPORT SKYLINERS anfeuern und an einem vereinbarten Termin mit Profis aus dem Team in den eigenen Sporthallen trainieren.

Die FRAPORT SKYLINERS freuen sich auf lautstarke Unterstützung von und die kommenden Trainingseinheiten bei der SG Weiterstadt, dem SV Taunusstein-Neuhof, der TSG Oberursel 1861, der SKG Roßdorf, dem BG Viernheim/Weinheim, dem TV Babenhausen und dem TSV Ebersheim 1897.

Und auch auf der Gegenseite schaut man mit Freude auf die kommende Aktion: „Wir freuen uns mit der TSG Oberursel beim Spiel gegen die Dragons dabei zu sein. Aber natürlich wird auch das Training mit den Profis in unserer Feldbergschule ein Highlight“, so Michael Hanke, der für die Oberurseler Basketballer die Organisation des Spielbesuchs bei den FRAPORT SKYLINERS und der speziellen Trainingseinheit übernimmt.

Auch in der nächsten Saison 2012/2013 wird es dieses Angebot wieder geben. Vereine die sich bereits jetzt für die Aktion anmelden wollen können sich unverbindlich bei Herrn Sven Landbeck unter landbeck@skyliners.de melden.