Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 65:71 So 05.09. vs Würzburg Bericht
Letztes Spiel: 77:74 So 12.09. vs Karlsruhe Bericht
Heimspiel: So 26.09. 15:00 Uhr vs Braunschweig Tickets kaufen
Auswärts: Mi 29.09. 20:30 Uhr in Berlin

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Headcoach der FRAPORT SKYLINERS Juniors - Eric Detlev

Trainerstab bleibt komplett – Eric Detlev um zwei Jahre verlängert

Der FRAPORT SKYLINERS e.V. hat den Vertrag mit Eric Detlev um zwei weitere Jahre verlängert. Detlev wird Headcoach der FRAPORT SKYLINERS Juniors in der ProB und Assistant Coach in der Beko BBL bleiben und sich intensiv um das Nachwuchsprogramm des Bundesligisten kümmern.

Der Frankfurter Trainerstab für die kommende Saison ist komplett. Nach dem Einstieg von Sebastian Gleim (Leiter Nachwuchs- und Schulförderung), den Vertragsverlängerungen von Beko BBL Headcoach Gordon Herbert, Assistant Coach Klaus Perwas und Athletiktrainer Dennis Wellm, wird auch Eric Detlev für zwei weitere Jahre in Frankfurt bleiben. Er wird weiterhin als Headcoach der FRAPORT SKYLINERS Juniors (ProB) sowie als Assistant Coach der Profis im Einsatz sein.

Im Schwerpunkt wird sich der gebürtige Hamburger in Zusammenarbeit mit Sebastian Gleim und den weiteren Nachwuchstrainern um die Heranführung der talentiertesten Nachwuchsspieler an das jeweils höhere Niveau kümmern. Der Fokus liegt dabei auf den Schnittstellen zwischen Beko BBL und ProB sowie ProB und NBBL.

Eric Detlev: „Ich fühle mich sehr wohl in Frankfurt. Sowohl menschlich, als auch professionell bin ich hier gut aufgehoben. Vor allem freue ich mich, einen sinnvollen Beitrag bei der Fortentwicklung des Nachwuchsprogramms hier zu leisten. Wir sind dabei, die erfolgreiche Nachwuchsarbeit im BBL- und ProB-Bereich jetzt noch stärker in den Jugendbereich zu übertragen.“

Jonas Thiele (Geschäftsleiter FRAPORT SKYLINERS e.V.): „Mit der Vertragsverlängerung von Eric halten wir unseren Trainerstab im Leistungsbereich für die kommenden Jahre zusammen und können die erfolgreiche Arbeit, speziell hinsichtlich der Entwicklung unserer jungen deutschen Spieler weiter auf hohem Niveau fortführen. Wir freuen uns sehr über die Entwicklung des Programms und der Spieler in den letzten beiden Spielzeiten und schaffen mit der Weiterverpflichtung von Eric hohe Kontinuität. Dadurch werden wir die Qualität unseres Programms weiter erhöhen, wir haben noch viel vor.“