Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:87 Sa 18.01. vs Oldenburg Bericht
Auswärts: So 26.01. 15:00 Uhr in Vechta
Auswärts: So 02.02. 15:00 Uhr in Bamberg
Heimspiel: So 09.02. 15:00 Uhr vs Crailsheim Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Sebastian Gleim erklärt seinen Spielern den nächsten Spielzug

(Trainer-)Talente im Fokus: Sebastian Gleim - Der ehrgeizige Innovator

Wer Sebastian Gleim kennenlernt, begegnet einem Trainertalent voller Tatendrang. Bei ihm ist nicht nur Stillstand Rückschritt, auch ein Schritt nach vorne ist ihm eigentlich zu wenig.

Der Leiter Nachwuchs- und Schulförderung der FRAPORT SKYLINERS sprüht vor innovativen Ideen und lebt mit großer Begeisterung den Grundgedanken des Clubs vor: ambitionierte Ziele verfolgen und gemeinsam immer ans Limit gehen. Mit dem NBBL-Team Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS hat ihn diese Einstellung nicht zuletzt zum Deutschen Vizemeister-Titel 2015 geführt, vor allem hat er professionelle Strukturen aus der Beko BBL und ProB erfolgreich auf diesen Altersbereich übertragen.

Mit großem Gespür für die Bedürfnisse junger Talente hat er seit seinem Start in Frankfurt im Mai 2014 Konzepte und Strategien aus dem Profibereich auf die NBBL und auch die nachfolgenden Jahrgänge übertragen und zudem innovative Ideen zur Nachwuchsleistungsförderung etabliert. Wichtig ist ihm dabei immer die enge Zusammenarbeit mit den anderen Trainern. „Ein Grund warum ich nach Frankfurt gekommen bin, ist der Austausch mit den Top-Coaches. Dafür bin ich sehr dankbar.“ Dass er selber bereits zu diesen gehört, zeigt sich jetzt auch in seiner neuen Tätigkeit: als weiterer Assistenztrainer für Gordon Herbert wird der gebürtige Bad Hersfelder wann immer es möglich ist an der Bande bei den Beko BBL-Spielen stehen. „Neben Eric Detlev, dem ich hier viel zu verdanken habe, stelle ich jetzt eine Ergänzung für das Beko BBL-Team da und werde mein Bestes geben, um auch hier die FRAPORT SKYLINERS voranzubringen.“

Auch die Schulförderung ist für ihn ein unglaublich wichtiges Thema. Neben eigenen Ideen knüpfte er den Kontakt zum neuen Leiter Mini-Basketball, Thomas Koch, beide haben in der Vergangenheit bereits sehr erfolgreich zusammen beim SC Rist Wedel gearbeitet und freuen sich nun auf eine erneute gemeinsame Zukunft bei den FRAPORT SKYLINERS. Für Sebastian Gleim ist Thomas Koch die Bestbestzung im Bereich Mini- und Schulbasketball und somit eine absolute Verstärkung im Trainerteam.

An sich selbst steckt Sebastian Gleim immer wieder neue Ziele und Herausforderungen. Er möchte sich nicht auf Titel als Zielsetzung beschränken, sondern den jungen Nachwuchstalenten den Basketballsport noch viel näherbringen, ihnen vermitteln was diese Sportart ausmacht, wie man Basketball spielt sowie trainiert und es nicht zuletzt auch lebt.

Dass Sebastian Gleim den Basketballsport nicht nur als Hobby und Beruf sieht, sondern mit Leidenschaft lebt, verdeutlicht er, indem er zur Zeit selbst noch ein Studium in Köln an der Trainerakademie zum Diplom-Basketballtrainer absolviert. „Am Ende des Tages geht es mir um Basketball und diesen Sport noch mehr als Wettkampfdisziplin zu kultivieren. Sehr viel Freude habe ich daran weiterzudenken. Wo können die FRAPORT SKYLINERS in ein, zwei oder drei Jahren stehen und was muss man dafür tun?“.