Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 86:65 Sa 13.11. in Braunschweig Bericht
Letztes Spiel: 78:83 So 21.11. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 05.12. 15:00 Uhr vs Crailsheim Tickets kaufen
Auswärts: Sa 11.12. 18:00 Uhr in Bayreuth

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!

Tag 2 – Teil 1 - Genießen und gewinnen…

Weiter geht es mit unserem Tagebuch aus Trabzon zum Final Four der EuroChallenge...

Klaus und Eric bei der Vorbereitung der Videoeinheit

Das Video auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=fLUNImD4Pm8&feature=youtu.be

No linkhandler TypoScript configuration found for key tt_news..


7:30 Uhr – Guten Morgen allerseits. Es regnet, es ist grau, aber man ist ja nicht zum Spaß hier. Der heutige Tag ist der FIBA und der Vorbereitung gewidmet. Videoeinheit am Vormittag, Pressekonferenz um 12 Uhr, Orga-Meeting um 20 Uhr, dazwischen die erste Trainingseinheit in der Hayri Gür Arena (Hayri Gür war übrigens der erste Fußball-Trainer in Trabzon – Bildungsauftrag hiermit erfüllt).

Das erste Duell des Tages wird allerdings zwischen den FRAPORT SKYLINERS und dem kommenden Halbfinalgegner, den Franzosen aus Nanterre, bereits am Frühstücksbuffet ausgetragen. So tun sich die Vorortstädter von Paris sehr schwer gegen die exzellente Frankfurter Verteidigung und das hervorragende Ausboxen am Buffet, während die Trainer bereits intensiv die Laufwege der gegnerischen Spieler analysieren, Bewegungsstudien anfertigen und die Teamchemie beobachten - #TheGameNeverStops und #HardWorkPaysOff. 1:0 für Frankfurt…

10:00 Uhr – Videoeinheit. Nach kurzem Kampf mit der Technik wird noch mal intensiv auf den Gegner eingegangen. Was zuvor am Frühstücksbüffet eher im Spaß gemacht wurde, findet nun sein ernstes, konzentriertes Pendant. Insbesondere auf die Stärken der Franzosen wird detailliert eingegangen. Es ist immer wieder spannend zu verfolgen, auf welche Details die Coaches achten. Man merkt wieder, dass das eigentliche Spiel oft eher abseits des Balles stattfindet, als am Ball. Aggressive Verteidigung, unheimlich schnell in der Vorwärtsbewegung, athletisch und gerne auch mal schnelle Abschlüsse aus dem Halbfeld - jeder Ballbesitz, jede Sequenz während des Spiels wird wichtig sein. Man kann sich jetzt schon auf ein spannendes Spiel freuen! Gordie betont noch mal, dass er möchte, dass die Jungs die Erfahrung genießen, aber auch, dass wir Schritt für Schritt den Prozess voranbringen wollen, immer besser zu werden. Genießen und gewinnen – so fasst man es wohl am besten zusammen…