Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Stimmen zum Spiel gegen Braunschweig

(Sonntag, 27. November 2005)


Henrik Dettmann (Trainer, BS|Energy Braunschweig): "Herzlichen Glückwunsch an die DEUTSCHE BANK SKYLINERS, sie haben verdient gewonnen. Am Ende waren sie einfach cleverer. Meine Spieler haben zum Schluss Pascal (Roller) gefoult, obwohl sie das gar nicht sollten! Aber auch wir haben eine sehr junge Mannschaft. Das hat man auch daran gesehen, dass sie sehr schöne Spielzüge gezeigt hat, und sofort danach überraschende Fehler begangen hat. Ich bin trotzdem stolz auf mein Team."


Ivan Sunara (Trainer, DEUTSCHE BANK SKYLINERS): "Zuerst möchte ich meinen Spielern gratulieren. Obwohl sie sehr hohen Druck ausgesetzt waren, da wir bisher alle Heimspiele verloren haben, haben sie 40 Minuten konzentriert durchgespielt. Der Schlüssel zum Sieg war heute ganz klar Pascal Roller. Unser Kapitän hat sehr gut Regie geführt und das Spiel kontrolliert. Auch das hat uns bisher gefehlt."


Simon Cote (Co-Trainer, DEUTSCHE BANK SKYLINERS): "Wir haben die ganze Woche über sehr hart trainiert und viel miteinander geredet. Heute hat es sich ausgezahlt. Pascal war unser bester Spieler. Zeitweise haben ihn zwei Leute gedeckt, so dass immer ein anderer Spieler frei war. Das hat es uns einfacher gemacht."


Bernd Kruel (Center, DEUTSCHE BANK SKYLINERS): "Unsere Defense war heute ganz ordentlich, im Angriff hapert es aber leider noch. Am Ende ist es noch einmal knapp geworden, als die Braunschweiger einen Dreier mit Brett getroffen haben. Aber wir haben nie aufgegeben."


Mate Milisa (Forward, DEUTSCHE BANK SKYLINERS): "Das war heute ein psychologisch sehr wichtiger Sieg nach unserer langen Durststrecke zu Hause. Ich hoffe das war der Wendepunkt und es geht jetzt nur noch aufwärts. Die beiden nächsten Spiele gegen Gießen und Le Mans möchte ich auf jeden Fall gewinnen."


Desmond Ferguson (Forward, DEUTSCHE BANK SKYLINERS): "I feel good!" (Anm.: Die Antwort auf so ziemlich jede Frage, die ihm nach dem Spiel gestellt wurde.)