Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: So 15.09. 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

START Stiftung zu Besuch in Basketball City

Nach Dominik Bahiense de Mello und Kamil Novak ist in dieser Saison auch Igor Starkevic aus dem Trainerstab der FRAPORT SKYLINERS ein Pate des Migranten-Projekts "Eine Sprache, viele Chancen" geworden, das gemeinsam mit LOTTO Hessen ins Leben gerufen wurde.

Igor trainierte mit Kindern und Jugendlichen der START Stiftung in Basketball City.

Die START-Stipendiaten sind Schüler mit Migrationshintergrund, die die 8. bis 13. Klasse besuchen und sich durch gute schulische Leistungen und gesellschaftliches Engagement auszeichnen. Über das START-Stipendium werden die Jugendlichen durch eine finanzielle und ideelle Förderung auf ihrem Weg zum Abitur unterstützt. Neben einem Bildungsgeld in Höhe von 100 Euro monatlich und einem Laptop geschieht dies vor allem durch Bildungsseminare, Exkursionen, Beratungsangebote und Ferienakademien, u.a. im Bereich Sport.

44 Stipendiaten aus 16 Nationen sind aus dem gesamten Bundesgebiet und sogar aus Wien für ein Basketball-Wochenende nach Frankfurt gekommen. Auf Einladung der FRAPORT SKYLINERS konnten sie mit Spielern und Coachs zusammen trainieren und ins Gespräch kommen.

„Talent und Leistungsbereitschaft sollen sich unabhängig von Herkunft, Status und Umgebung entfalten und unsere Gesellschaft bereichern können. Dies ist jedoch nur möglich, wenn den jungen Menschen auch der Zugang zur Bildung gewährt wird“, sagt Dr. Kenan Önen, Geschäftsführer der START-Stiftung gGmbH, die das Stipendium vergibt. Rund 640 Stipendiaten werden momentan auf ihrem Weg zum Abitur gefördert. Ermöglicht wird dies durch die Gemeinnützige Hertie-Stiftung, die das Stipendienprogramm im Jahr 2002 ins Leben gerufen hat sowie durch mittlerweile über 100 Kooperationspartner: Stiftungen, Kultusministerien, Kommunen, Privatpersonen, Unternehmen und Vereine.