Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:81 So 12.05. vs Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Spaß, Erfolg und Gänsehautatmosphäre garantiert

Rund 14 Jahre ist es mittlerweile her, als die FRAPORT SKYLINERS in ihre erste Spielzeit in der Beko Basketball Bundesliga starteten. Damit einher ging auch die Etablierung eines vereinseigenen Dance Teams, das seitdem für Furore sorgt.

Wenn du mindestens 18 Jahre alt ist, über Tanzerfahrung verfügst und zudem vor einem größeren Publikum ganz cool bleibst, dann bewerbe dich bis zum 5. Juli. <media 31450 _blank more>Die Bewerbungsunterlagen zum Download</media>.

Sie sind jung, attraktiv, dynamisch und mitreißend: Wenn die Tänzerinnen der FRAPORT SKYLINERS das Parkett der Fraport Arena rocken, dann dürften insbesondere Männerherzen höher schlagen. In jeder zweiten Auszeit während der Heimspiele der „Riesen vom Main“ bieten sie dem Publikum eine Tanzeinlage – aber nicht nur das: Regelmäßig wird das FRAPORT SKYLINERS Dance Team auch für verschiedene Veranstaltungen gebucht: Von Auftritten bei Boxkämpfen, beim Ironman in Frankfurt, bei Länderspielen der deutschen Basketballnationalmannschaft oder bei Showeinlagen der Harlem Globetrotters – die junge Tanzgruppe hat schon einiges erlebt.

Ohne Frage: Das Potenzial des FRAPORT SKYLINERS Dance Teams, dem während der Saison in der Beko Basketball Bundesliga stets um die 20 Tänzerinnen angehören, hat sich in den vergangenen Jahren weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus herumgesprochen. Einige Male sorgte die Gruppe beim jährlichen ALLSTAR Day der Beko BBL für Aufsehen, zudem wurden sie bereits dreimal zum besten Tanzteam der Liga gekürt.

„Diese Ehrungen waren definitiv die absoluten Highlights“, betont „Squad Captain“ Sandra, die seit 2001 zum Team gehört und vom Engagement „ihrer“ Mädels hellauf begeistert ist: „Es ist mir eine Ehre, dieses Team mit solch professionellen Mädels führen zu dürfen. Es macht mich sehr stolz zu sehen, wie sich jedes einzelne Mädel entwickelt hat.“

Die eine oder andere Tänzerinnen kennt Sandra bereits aus ihrer Anfangszeit. Wie beispielsweise Jessica, die vor rund zehn Jahren zum Team kam und mit dem Team gleich in ihrer ersten Saison die Deutsche Meisterschaft bejubeln durfte.

Allerdings ist mit einer Mitgliedschaft im FRAPORT SKYLINERS Dance Team freilich auch hartes Training verbunden. Während der Saison treffen sich die jungen Tänzerinnen mindestens zweimal pro Woche, am Vormittag vor den Heimspielen in der Fraport Arena steht eine weitere Einheit auf dem Programm. Diesen Aufwand nimmt die hübsche Blondine gerne in Kauf. „Es macht ganz einfach immer sehr viel Spaß mit den Mädels zusammen zu tanzen. Wenn man mit dem FRAPORT SKYLINERS Dance Team unterwegs ist, wird es nie langweilig, weil ständig was los ist und wir immer was zu lachen haben.“

Bereits seit der ersten Saison ist Vanessa dabei, die sich noch bestens an die Anfangsphase des Dance Teams erinnern kann. „Wir waren voller Spannung und Vorfreude – ohne natürlich zu wissen, was die nächsten Jahre so bringen würden.“ Gebracht haben sie jede Menge unzählige unvergessliche Momente – wie beispielsweise der ALLSTAR Day in der Kölner Lanxess Arena. „Vor mehr als 15.000 begeisterten Fans zu tanzen, war natürlich ein tolles Erlebnis, das ich nie vergessen werde.“

Unvergesslich sind auch die Auftritte in der Fraport Arena. Wenn Hallensprecher Holger Werner mit seiner unnachahmlichen Art die Spieler der FRAPORT SKYLINERS auf das Parkett ruft, dann kribbelt es nicht nur bei den Fans auf den Rängen. „Wenn wir den Tunnel stellen, die Musik angeht und wir unser Team aufs Feld holen“, beginnt Tina, die seit etwa einem Jahr dabei ist, „dann bekomme ich jedes Mal eine Gänsehaut – einfach toll.“

Wenn du solche unvergesslichen Momente ebenfalls erleben möchtest und unsere Fans in der Fraport Arena mit deinen Tanzeinlagen beeindrucken willst, dann nimm am Casting des FRAPORT SKYLINERS Dance Team am Sonntag, 07. Juli 2013 in Basketball City teil.