Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:81 So 12.05. vs Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Sieg oder Niederlage – Do or Die!

Das dieses Spiel kein Selbstläufer wird, ist spätestens nach der letzten Begegnung, in der die Basketball Löwen Braunschweig einen 49:30 Rückstand zur Halbzeit noch in eine eigene Führung drehen konnten. Doch wie immer zählt am Ende das Endergebnis. Und hier hatten die FRAPORT SKYLINERS mit 82:77 die Nase vorn! Im Pokal zählt das Ergebnis mehr denn je. Sieg oder Niederlage – Halbfinale oder Pokal-Aus.


Stimme zum Spiel:

Gordon Herbert (FRAPORT SKYLINERS): „Wir sehen dieses Spiel als ein normales anstehendes Spiel auf das wir uns genauso vorbereiten wie auf alle anderen auch. Wir haben durch das Spiel vor vier Wochen viel über Braunschweig gelernt – sie aber auch über uns. Vom letzten Spiel können vor allem die jungen Spieler profitieren, die sich ihre Chance verdient haben und auch in Zukunft mehr Minuten bekommen werden. Bis auf das erste Viertel haben wir gute Defense gespielt und offensiv den Ball schön bewegt.“


Über die Basketball Löwen Braunschweig

DeAndre Lansdowne und Scott Eatherton bilden mit 18,2 bzw. 17,4 Punkten pro Spiel das Topscorer-Duo der Löwen. Doch nicht nur dank der individuellen Klasse ist den Braunschweigern der Krimi-Sieg gegen Ludwigsburg gelungen. Denn solche nervenaufreibenden Spiele gewinnt man nicht durch individuelle Qualität, sondern dank Zusammenarbeit als Team. Auch deswegen konnte das Team im letzten Aufeinandertreffen in der Fraport Arena ein furioses Comeback in der zweiten Halbzeit starten.

Mit 38,5 Rebounds im Schnitt finden sich die Löwen in der Top 3 der Liga wieder. Geschmälert wird dieser Fakt jedoch durch die insgesamt schlechten Wurfquoten. Mit 48,8% aus dem Feld sind sie Liga-Schlusslicht in dieser Kategorie.


Um wieder einen Sieg zu feiern, muss das Team um Headcoach Gordon Herbert von Anfang an Druck machen und den Ton angeben. Mit den eigenen Fans im Rücken und ähnlichen Leistung über das ganze Spiel wie in der ersten Halbzeit aus der letzten Partie, soll der Einzug in das Pokal Halbfinale geschafft werden!


Die nächsten Spieltermine

  • HEIMSPIEL Mittwoch, 26.12.2018 um 15:00 Uhr vs. Eisbären Bremerhaven (easyCredit BBL)
  • Samstag, 29.12.2018 um 18:00 Uhr vs. ratiopharm Ulm (easyCredit BBL)

Karten für alle Heimspiele sind auch über die Feiertage erhältlich über Tel. 069-92887619 oder online über www.fraport-skyliners.de/tickets