Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:69:80So 11.02.vs KarlsruheBericht
Letztes Spiel:94:67So 18.02.vs GießenBericht
Auswärts:Fr 01.03.19:30 Uhrin Trier
Auswärts:So 03.03.16:00 Uhrin Düsseldorf

Schwitzen für den "Cup ohne Grenzen"

Am 22. April werden sechs Teams um den Cup ohne Grenzen, den die FRAPORT SKYLINERS gemeinsam mit Lotto Hessen austragen, spielen.

Der Cup ohne Grenzen ist ein Teil der Initiative "Eine Sprache vielen Chancen" die Lotto Hessen gemeinsam mit den Basketballern der Rhein-Main-Region 2007 ins Leben gerufen hat.

Im Vorfeld besteht die Möglichkeit bei verschiedenen Trainingseinheiten mit Trainern aus dem Stab des Frankfurter Bundesligisten sein basketballerisches Können zu verbessern.

Beim Training im Leistungszentrum Basketball City Mainhattan hat auch Basketball Profi Akeem Vargas gerne vorbeigeschaut.

Das Miteinander verschiedener Kulturen steht im Mittelpunkt dieses Projektes.