Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:93:79Fr 31.05.in KarlsruheBericht
Letztes Spiel:80:92So 02.06.vs KarlsruheBericht

Die Saison in Zahlen…

Die Spielzeit 2023/2024 ist passé. Den FRAPORT SKYLINERS ist es gelungen, nach dem unliebsamen Gang in die ProA den direkten Wiederaufstieg zu realisieren. Wir blicken ein letztes Mal zurück und haben auf dem Weg durch den Zahlenwald einige Fakten entdeckt, die wir hier noch einmal zusammentragen…

 

285 … Tage lagen zwischen dem ersten Testspiel der Vorbereitung in Bamberg (22.08.2023) und dem zweiten Finalspiel gegen Karlsruhe in der Süwag Energie ARENA.

9-0 … Lauf zum Start der Saison. Für viele Experten galten die FRAPORT SKYLINERS vor der jüngst geendeten ProA-Spielzeit als einer der großen Favoriten im Rennen um den Aufstieg. In der Tat machte die junge Truppe von Coach Denis Wucherer in den ersten Wochen einen schier unschlagbaren Eindruck. Angefangen vom 66:63 über Bayreuth (01.10.2023) bis zum 68:61 gegen Nürnberg (19.11.2023) blieb Frankfurt neun Partien in Folge unbesiegt, ehe es in Jena die erste Pleite setzte (75:86, 24.11.2023).

24 … Siege fuhr Frankfurt während der Hauptrunde ein. Auf mehr Erfolge kamen die FRAPORT SKYLINERS während einer regulären Saison zuletzt 2015/2016, als Quantez Robertson und Co. mit einer Bilanz von 26-8 als Tabellendritter in die BBL-Playoffs einzogen.

73,7 … gegnerische Punkte ließen die FRAPORT SKYLINERS während der Hauptrunde lediglich zu - und stellten damit die beste Verteidigung der gesamten ProA.

46 … Spiele bestritten Aiden Warnholtz und Booker Coplin jeweils während der Saison 2023/2024. Damit sind sie die einzigen Akteure, die in jeder Frankfurter Begegnung auf dem Parkett standen - einmal im BBL-Pokal, elfmal in den ProA-Playoffs und 34-mal während der Hauptrunde.

6 … Dreier verwandelte Aiden Warnholtz im fünften und entscheidenden Halbfinalspiel gegen Trier - kein anderer Frankfurter Akteur traf in einer einzelnen Partie öfter aus der Distanz.

12 … Assists verteilte Booker Coplin am 29.12.2023 gegen Bremerhaven - teamintern brachte niemand mehr Vorlagen an den Nebenmann.

15 … Rebounds griff sich Ife Ajayi im ersten Finalspiel gegen Karlsruhe.

81.092 … Zuschauer pilgerten zu den ProA-Heimspielen der FRAPORT SKYLINERS in die Süwag Energie ARENA.

25 … Jahre Basketball in Frankfurt. Ja, so lange gibt es uns bereits. Was 1999 mit einer von Rhöndorf an den Main gewechselten Lizenz begann, hat heute noch Bestand. Im vergangenen Vierteljahrhundert gab es für die „Mainhattan Giganten“ unter anderem einen Pokalsieg (2000), eine Deutsche Meisterschaft (2004), den Gewinn des FIBA Europe Cup (2016) und nach zuletzt zwei schweren Spielzeiten unlängst den direkten Wiederaufstieg in die easyCredit BBL zu feiern.