Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 86:70 Sa 24.10. vs Gießen Bericht
Letztes Spiel: 80:89 So 25.10. in Vechta Bericht
Auswärts: So 08.11. 15:00 Uhr in Berlin
Heimspiel: So 15.11. 15:00 Uhr vs München Tickets kaufen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Richard Freudenberg wird am Fuß operiert

FRAPORT SKYLINERS-Flügelspieler Richard Freudenberg wird sich einer Operation am Fuß unterziehen müssen. In München wird dem 22-Jährigen eine Fehlstellung im Fuß korrigiert. Damit wird Freudenberg mindestens drei Monate pausieren müssen.

Stimme zur Meldung

Sebastian Gleim (Headcoach, FRAPORT SKYLINERS): „Wichtig ist, dass es zu einer Entscheidung zu Richards Zustand gekommen ist. Er hat schon längere Zeit wegen der Beschwerden im Fuß Probleme gehabt. Die Operation gibt ihm nun Klarheit und einen Weg, wie er aus der Verletzungssituation wieder rauskommt. Sein Ausfall tut uns als Team natürlich weh, denn er hat einen großen Schritt in seiner Entwicklung getan und war als Starter auf der Position Vier eingeplant.“

Richard Freudenberg:
„Es tut mir natürlich sehr weh, jetzt so lange pausieren zu müssen. Ich will die Zeit aber nutzen, um mich weiterzubilden. Ich würde gerne ein Studium beginnen und orientiere mich gerade in diese Richtung. Sollte das aufgrund der Studienpläne nicht mehr möglich sein, dann werde ich ein Praktikum absolvieren. Gleichzeitig gilt es natürlich, die Reha so gut und optimal durchzuziehen wie nur möglich. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten, endlich wieder richtig mit Basketball loszulegen. Durch die Schmerzen war das in den letzten Wochen und Monaten nicht so richtig möglich.“