Zum Hauptinhalt springen
Heimspiel: Fr 02.09. 00:00 Uhr vs Trier Tickets kaufen
Heimspiel: Sa 10.09. 00:00 Uhr vs Bonn Tickets kaufen

"Basketball-Frühling" geht für TV Langen weiter

Die Hessen-Endturniere für Jugendteams sah die männliche U20 des TV langen vorn. Sie besiegte in Gießen den Nachwuchs der Eintracht Frankfurt (Vizemeister) mit 77:73, des MTV Gießen (3.) mit 96:87 und des TV Lich (4.) mit 107:70. "Vor allem mit Eintracht Frankfurt haben wir uns ein sehenswertes Spiel geliefert, das beim nächsten mal schon anders herum ausgehen kann," war TVL-Coach Steffen Brockmann über den Sieg sehr froh. Das nächste Mal kommt für beide Teams schon am 5./6. April bei der Meisterschaft der Regionalliga Südwest (Gruppe Nord), wenn es in Bad Dürkheim gegen SG Dürkheim/Internat Speyer und gegen TVG Trier geht.

Zwei zweite Plätze belegten die U16-Jungen und die U16-Mädchen des TV Langen. Auch sie kommen damit in die nächste Runde. Ausgeschieden sind dagegen die U18-Mädchen. Sie wurden beim Hessen-Finale in Langen nur Dritte.

Das Hessen-Finale der U18-Jungen findet erst am kommenden Wochenende in Langen statt. Auch hier besteht für den TVL die Chance auf den Titel und ein Weiterkommen.