Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

ProB-Team aus Frankfurt tritt in Lich an

(Freitag, 23. Oktober 2009 von Jonas Thiele)


Am fünften Spieltag der ProB-Saison tritt das Team des DEUTSCHE BANK SKYLINERS Frankfurt e.V. am Samstag, den 24. Oktober um 20:00 Uhr bei den Licher BasketBären an.


Beide Teams mussten sich am letzten Spieltag ihrem Gegner geschlagen geben und wollen diesen Samstag wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Während die Frankfurter ein ausgeglichenes Punktekonto aufweisen kann, stehen die Licher BasketBären mit 1:3 Siegen nicht ganz so gut da.


Die Licher BasketBären, die mit überwiegend jungen deutschen Spielern sowie zwei US Importspielern in die Saison gegangen sind, spielten letzte Saison noch eine Klasse höher in der ProA. Trotz der Abgänge von Johannes Lischka und Jannik Freese konnte Coach Gerald Wasshuber eine gute Truppe zusammenstellen. Mit Pedja Lazic und Ronell Wooten hat man zwei sehr starke Ausländer im Team, die zusammen mit dem BBL-erfahrenen Peer Wente die Leistungsträger bilden. Unterstützt werden sie vor allem vom zweitligaerfahrenen Aufbauspieler Rolf Scholz und Viktor Klassen.


Das Team des DEUTSCHE BANK SKYLINERS Frankfurt e.V. hofft auf einen Einsatz von Fabian Franke und möchte auf jeden Fall um den Sieg mitspielen.


Headcoach Harald Stein: "Uns erwartet ein heißer Kampf in Lich. Das Team spielt eine sehr aggressive Verteidigung und die Fans unterstützen den Traditionsclub bedingungslos. Wir werden versuchen unsere Vorgaben 40 Minuten lang umzusetzen, dann haben wir eine große Chance das Spiel zu gewinnen. Ich sehe kein Team in der Favoritenrolle."