Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 70:81 Fr 29.04. in Crailsheim Bericht
Letztes Spiel: 82:70 So 01.05. vs Bayreuth Bericht
Foto: Christian Schorn

ProB - Juniors ziehen gegen Hanau den Kürzeren

In der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd müssen sich die FRAPORT SKYLINERS Juniors auswärts gegen die EBBECKE WHITE WINGS Hanau knapp mit 69:66 geschlagen geben.

Das Wichtigste auf einen Blick

Topperformer FRAPORT SKYLINERS Juniors

Punkte: Phillip Hadenfeldt (16 Punkte)
Rebounds: Marco Völler (11 Rebounds)

Die Viertel in der Übersicht: 21:22 - 13:15 - 18:16 - 17:13

Zur gesamten Statistik

Spielverlauf

Am zehnten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd trafen die FRAPORT SKYLINERS Juniors auf die WHITE WINGS aus Hanau. Beide Teams hatten am vergangenen Wochenende eine Niederlage einstecken müssen und wollten unbedingt zurück in die Erfolgsspur.

Die Hanauer erwischten den besseren Start in die Partie und sind von Beginn an hellwach. So stand es Mitte nach gut zwei gespielten Minuten bereits 12:2 für die Hausherren. Danach wachten die Frankfurter jedoch auf und verkürzten den Rückstand im weiteren Verlauf des Viertels. Durch einen 9:0 Lauf erkämpften sich die Juniors sogar keine knappe 22:21 Führung zur Viertelpause.

Auch in den zweiten Abschnitt startete das Team von Headcoach Sepehr Tarrah sehr konzentriert und konnte die Führung zunächst auf 36:23 ausbauen. Die Hanauer konterten jedoch mit einem 10:0 Lauf und ließen den Vorsprung der Juniors bis zur Halbzeit wieder auf drei Punkte (34:37) schmelzen.

Nach dem Seitenwechsel entwickelt sich eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften agieren auf Augenhöhe und die Frankfurter können sich nicht erneut absetzen. So geht es mit einer knappen 53:52 Führung für die Juniors in den letzten Spielabschnitt.

Das letzte Viertel bietet noch einmal Spannung bis zum Schluss. Die Hanauer gehen in der 33. Spielminute zum ersten Mal seit Langem wieder in Führung (58:56) und die Frankfurter schaffen es in der Folge nicht mehr sich erfolgreiche Würfe zu kreieren. Zweieinhalb Minuten vor dem Ende führen die Gastgeber mit 67:59 und zwingen die Frankfurter zu einer Auszeit. Der Coach scheint die richtigen Worte gefunden zu haben, denn die Juniors verkürzen noch einmal auf 67:66. Sekunden vor dem Ende treffe die Hanauer dann beide Freiwürfe und besiegeln damit die knappe Niederlage der Juniors.

Endstand: WHITE WINGS Hanau 69:66 FRAPORT SKYLINERS Juniors

Für die FRAPORT SKYLINERS Juniors spielten: Konstantin Schubert (7 Punkte, 1 Assists, 3 Rebounds), Marco Völler (4, 2, 11) Alvin Onyia (7, 1, 2),   Philipp Hadenfeldt (16, 2, 5), Alexander Richardson (4, 2, 3), Matthew Meredith (11, 1, 2) Calvin Schaum (3, 0, 3), Risto Vasiljevic (6, 0, 2), Nilas Bilski (3, 0, 0), Bennet Schubert (5, 1, 0), Leon Püllen (dnp),

 


Nächstes ProB-Heimspiel: Sa., 04.12.2020 um 18:00 Uhr gegen die OrangeAcademy Ulm in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel: So., 28.11.2021 um 13:00 Uhr gegen Brose Bamberg / Tröster Breitengüßbach in Basketball City Mainhattan