Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Play-offs - Endrunden-Fieber in der s.Oliver BBL

Die s. Oliver BBL geht in ihre entscheidende Phase - Anfang Mai beginnen die Play-offs. Für alle, die es vor lauter Endrunden-Fieber vergessen haben oder noch nie wussten, hier noch einmal alles Wissenswerte zum Play-off-Modus:

Für die Play-offs qualifiziert sind die Mannschaften, die nach Abschluss der Hauptrunde die Tabellenplätze 1 bis 8 belegen, wobei der 1. gegen den 8, der 2. gegen den 7, der 3. gegen den 6. und der 4. gegen den 5. antritt.

Alle Spiele werden nach dem Modus Best-of-Five ausgetragen. Das bedeutet: Die Mannschaft, die zuerst drei Matches für sich entscheiden kann, zieht ins Halbfinale um die Deutsche Basketball Meisterschaft ein - der Verlierer scheidet aus.

Spielschema der 1. Play-off Runde (Viertelfinale):

Tabellenplatz 1 : Tabellenplatz 8

Tabellenplatz 2 : Tabellenplatz 7

Tabellenplatz 3 : Tabellenplatz 6

Tabellenplatz 4 : Tabellenplatz 5

Die vier bestplatzierten Teams der Hauptrunde genießen in der 1. Play-off-Runde Heimrecht, und zwar in den Spielen 1, 3 und - falls erforderlich - Spiel 5.

Ein Beispiel: Wenn heute die Play-offs starten würden, müssten die OPEL SKYLINERS (6.) zuerst gegen RheinEnergie Cologne (3.) in der Köln-Arena antreten. Spiel zwei fände dann in der Ballsporthalle statt, Spiel drei in Köln, eine mögliche Partie vier wieder in Frankfurt und ein eventuell entscheidendes Spiel fünf erneut in Köln.

In der 2. Play-off-Runde (Halbfinale) geht es nach folgendem Schema weiter:

Sieger aus 1. : 8. gegen Sieger aus 4. : 5.

Sieger aus 2. : 7. gegen Sieger aus 3. : 6.

Und wie ist das Heimrecht in der zweiten Runde geregelt? Wie im Viertelfinale läuft im 1., 3. und gegebenenfalls 5. Spiel die Mannschaft vor heimischer Fankulisse auf, die nach Ende der Hauptrunde besser platziert war. In der 2. und eventuellen 4. Partie die entsprechend schlechter platzierte Mannschaft.

Die Sieger der Habfinals spielen das Finale um die Deutsche Basketball-Meisterschaft aus. Das Heimrecht ist dabei wie in der zweiten Play-off Runde geregelt, d.h. im 1., 3. und gegebenenfalls 5. Spiel hat die Mannschaft Heimrecht, die nach Ende der Hauptrunde besser platziert war. In der 2. und eventuellen 4. Partie die entsprechend schlechter platzierte Mannschaft.

Die Mannschaft, die zuerst 3 Spiele der Finalserie gewinnt kann die Korken knallen lassen - sie ist dann Deutscher Basketball-Meister der s.Oliver BBL.

Nähere Infos zu den Play-off Terminen findet Ihr hier.

<HOX.LINK ID="990784"/>