Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Philip Scrubb

Philip Scrubb vor Olympia-Qualifikationsturnier mit Kanada

FRAPORT SKYLINERS Aufbau Philip Scrubb startet am morgigen Dienstag mit der kanadischen Nationalmannschaft ins olympische Qualifikationsturnier in Manila (Philippinen) und nimmt dabei einen positiven Eindruck aus den Testspielen mit.

Bei den Vorbereitungsspielen in Kroatien und Italien waren die Nordamerikaner in vier von fünf Spielen siegreich. Lediglich gegen Kroatien (70:78) war man einmal unterlegen, nachdem man die Europäer drei Tage zuvor noch mit 91:80 geschlagen hatte und Philip Scrubb mit 27 Punkten überragender Akteur war. In den weiteren Spielen gegen China (95:69), Italien (74:71 n.V.) und Puerto Rico (97:91) war Kanada jeweils erfolgreich. Gegen Italien machte Phil mit 12 Punkten und acht Rebounds auf sich aufmerksam.

In Manila müssen die Kanadier nun das Sechser-Turnier gewinnen, um sich einen Startplatz für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (5.-21. August) zu sichern. Dabei trifft das Team um Trainer Jay Triano am Dienstag, 5. Juli um 12:30 Uhr auf die Türkei. Am Mittwoch den 6. Juli geht es um 12:30 Uhr gegen Senegal. Die beiden Gruppenersten der Dreiergruppe qualifizieren sich für das Halbfinale am Samstag, den 9. Juli, wo man die Parallelgruppe mit Neuseeland, Frankreich und den Philippinen kreuzt. Das Finale findet dann Sonntag, den 10. Juli statt.

Philip Scrubb: "Wir haben eine gute Vorbereitung gespielt, vor allem bei den Siegen gegen Kroatien und Italien waren wir stark in der Verteidigung. Wir haben jetzt sehr schwierige Spiele vor uns, müssen uns aber zunächst voll und ganz auf die Begegnung mit der Türkei konzentrieren, bevor wir weiterschauen. Natürlich werden wir alles geben, um bei den Olympischen Spielen dabei sein können."

Zum Spielplan