Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Philip Scrubb

Philip Scrubb verpasst Olympia-Teilnahme

Unser Guard hat mit der kanadischen Nationalmannschaft das Finale vom Qualifikationsturnier zu den Olympischen Spielen gegen Frankreich verloren.

Am Samstag erreichten die Kanadier in Manila (Philippinen) mit einem 78:72-Sieg über Neuseeland das Finale. Philip kam dabei in 17 Minuten auf drei Punkte und drei Rebounds. Über weite Teile des Spiels waren die Neuseeländer ebenbürtig. Am Ende setze sich jedoch die größere Erfahrung der Nordamerikaner durch.

Im Finale am Sonntag gegen Frankreich hielten die Kanadier über die gesamte Spielzeit gut mit, konnten in der zweiten Halbzeit aber nie die Führung übernehmen. Philip erzielte in 23 Minuten zwei Punkte, zwei Rebounds und vier Assists. Die überragenden Akteure spielten aber auf der Seite der Europäer. NBA-Star Tony Parker erzielte 26 Punkte und Nando de Colo kam auf 22 Punkte. Mit einem 83:74-Sieg löste Frankreich damit das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vom 5. bis 21. August.

Statistiken gegen Neuseeland
Statistiken gegen Frankreich
Video gegen Neuseeland
Video gegen Frankreich