Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 72:87 Sa 23.11. vs Bamberg Bericht
Auswärts: HEUTE 20:30 Uhr in Crailsheim
Heimspiel: So 22.12. 15:00 Uhr vs Braunschweig Tickets bestellen
Auswärts: Mo 30.12. 19:00 Uhr in Ludwigsburg

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Philip Scrubb (r.)

Philip Scrubb bleibt bei den FRAPORT SKYLINERS / Aaron Doornekamp wechselt nach Teneriffa

Während die Option mit Philip Scrubb für die kommende Saison gezogen wurde, wird Aaron Doornekamp in die spanische ACB wechseln.

Philip Scrubb bleibt bei den FRAPORT SKYLINERS


Die FRAPORT SKYLINERS haben die Option mit Philip Scrubb gezogen und den Kanadier auch für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Derzeit bereitet sich der Nationalspieler mit seinem Land auf das Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele vor. Der Flügelspieler stieß im Januar dieses Jahres zum Team hinzu und erzielte in 24 Beko BBL-Spielen im Schnitt 10.1 Pkt, 2.5 Reb und 2.0 Ass in knapp 24 Spielminuten. In 11 FIBA Europe Cup-Spielen kam er außerdem auf 12.7 Pkt, 2.7 Reb und 2.4 Ass in 25 Minuten.

Philip Scrubb: "Ich bin sehr glücklich, dass die FRAPORT SKYLINERS die Option gezogen haben und freue mich sehr, zurückzukommen und auch in der kommenden Saison für Frankfurt zu spielen."

Gordon Herbert: „Wir freuen uns sehr, dass Philip bei uns bleibt. Wir sind uns sicher, dass der Junge eine große Zukunft im europäischen Basketball vor sich hat. Philip wird eine wichtige und tragende Säule in unserem Team der nächsten Saison sein.“

Aaron Doornekamp wechselt nach Teneriffa


Aaron Doornekamp hingegen wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Frankfurter auflaufen. Der Kanadier wechselt zum spanischen ACB-Ligisten CB 1939 Canarias Teneriffa. Doornekamp kam in der letzten Saison auf 9.1 Pkt, 4.5 Reb und 2.0 Ass im FIBA Europe Cup sowie 11.1 Pkt, 5.0 Reb und 2.1 Ass in der Beko BBL.

Gordon Herbert: „Aaron ist nicht nur ein sehr guter Spieler, sondern ein großartiger Teammate und ein herausragender Profi. Er war für uns ein tolles Vorbild für Professionalität auf und abseits des Courts. Wir wünschen Aaron und seiner Familie nur das Beste für den weiteren Werdegang.“

Aaron Doornekamp: "Ich habe die zwei Jahre in Frankfurt sehr genossen. Wir hatten eine tolle Gruppe an Spielen und Trainern und eine sehr gute Teamchemie. Ich bin dem Klub sehr dankbar für die Möglichkeit, mich als Spieler weiterzuentwickeln. Ich möchte mich bei den Trainern, den Mitarbeitern in der Geschäftsstelle und den Fans für die tolle Unterstützung bedanken. Ich wünsche dem Club für die kommende Saison viel Erfolg.“