Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

OPEL SKYLINERS verpflichten US-Guard Tyrone Ellis

Für die OPEL SKYLINERS ist die Suche nach einem erstklassigen US-Aufbauspieler beendet. Der 25-jährige Tyrone Ellis wird das Team in der nächsten Saison auf den Positionen 1 und 2 (Point Guard / Shooting Guard) verstärken.

 

Der 194 cm große, 86 Kilo schwere Amerikaner war in der letzten Saison für Casademont Girona in der ersten spanischen Liga aktiv. In 36 Spielen erzielte er einen Schnitt von 12,2 Punkten, 1,3 Rebounds und 1,5 Assists pro Spiel. Bei den OPEL SKYLINERS erhält Tyrone Ellis einen Zweijahresvertrag.

Tyrone Ellis, geboren am 5. Oktober 1977, genießt den Ruf eines athletischen und spektakulären Playmakers. Für den NBA Klub Dallas Mavericks ging der Slam Dunk Contest Sieger bei der Summer Pro League (2003) und der Rocky Mountain Revue (2002) an den Start, wo er seinerzeit mit seinen neuen Teamkollegen Robert Maras und Pascal Roller zusammenspielte. Zu Tyrone Ellis weiteren Stationen zählen die South Nazarene University in Oklahoma (2000-2001, 22,5 Punkte pro Partie) sowie "Huntsville Flight" in der NBDL (National Basketball Development League). Tyrone Ellis ist verheiratet und Vater einer 14 Monate alten Tochter.

Neuzugang Tyrone Ellis: "Ich bin sehr gespannt auf meinen Einsatz in Frankfurt. Ich habe schon viel gutes über die Stadt und die OPEL SKYLINERS gehört. Pascal Roller, Robert Maras und Coach Gordon Herbert habe ich ja schon vor einem Jahr bei der Summer League in Dallas kennen gelernt. Ich freue mich auf die OPEL SKYLINERS."

OPEL SKYLINERS Headcoach Gordon Herbert: "Wir freuen uns, mit Tyrone Ellis einen erfahrenen Spieler in unseren Reihen zu haben, der sich bereits in einer der Top Ligen Europas bewährt hat. Er ist nicht nur im sportlichen, sondern auch im menschlichen Bereich ein erstklassiger Typ. Tyrone ist ein guter Schütze und sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung sehr vielseitig. Dadurch, dass er auf der Position 1 ebenso eingesetzt werden kann wie auf der 2 und sogar der 3, gibt Tyrone uns für die kommende Saison viele interessante Optionen im Back Court und auf dem Flügel."

OPEL SKYLINERS General Manager Dr. Gunnar Wöbke: "Wir mussten nicht lange suchen, dafür umso härter verhandeln, um Tyrone nach Frankfurt holen zu können. Er ist ein hart arbeitender Teamplayer, der sehr gut verteidigen, aber auch in der Offence für Gefahr sorgen kann. Seine ausgeglichene Persönlichkeit wird dem Team und vor allem den Basketball Academy Rhein Main Spielern auch abseits des Basketball-Courts gut tun. Unsere Fans dürfen sich auf einen athletischen Spieler freuen, der mit Sicherheit für die ein oder andere staunenswerte Aktion sorgen wird."