Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

OPEL SKYLINERS machen Fortschritte aber keine Punkte - 60:93 in Treviso

Top Scorer in Treviso - #5 Tyrone Ellis<br(Foto: Euroleague Pictures)" align="RIGHT" valign="TOP"/> Auch die Saisonbestleistung von Tyrone Ellis (29 Punkte) half den OPEL SKYLINERS nicht zum Sieg beim ersten Auswärtsauftritt in der Euroleague.

Bei Benetton Treviso musste sich das Team von Murat Didin mit 60:93 geschlagen geben. Eine erneut deftige Niederlage, aber doch ein ganz anderes Spiel als das 52:82 Heimdebakel gegen Istanbul.

Die Gäste zeigten deutliche Fortschritte und waren dem viermaligen italienischen Meister und vierfachen Euroleague Halbfinalisten über weite Phasen ebenbürtig. Umso bitterer ist die Niederlage.

Nach nervösem Beginn (8:17, 10. Minute, 0/6-3er im 1. Viertel) kamen die OPEL SKYLINERS ins Spiel, standen gut in der Verteidigung und fanden den Weg zu einfachen Punkten am Korb. Zweimal waren sie ganz nah dran an einer Überraschung: Mitte des zweiten Viertels (21:22) und Mitte des dritten Viertels (35:37) hätte die Partie kippen können. Doch Treviso, die im litauischen Europameister Ramunas Siskauskas (21) ihren besten Schützen hatten, waren cleverer und konterten die Angriffe der Gäste jedes Mal.

Spielt jetzt in Treviso - Marcus Goree<br(Foto: Euroleague Pictures)" align="LEFT" valign="TOP"/> Nach der Umstellung auf eine Zonen-Verteidigung, gegen die das Frankfurter Team mit einer schwachen Trefferquote aus der Distanz (25 Prozent) machtlos war, zogen die Hausherren mit einem 20:3 Lauf Ende des dritten Viertels vorent-scheidend auf 57:38 davon.

Im letzten Viertel brach die Gegenwehr der Hessen völlig zusammen und Treviso hatte leichtes Spiel zu einem "Blow-out" Sieg zu kommen. Der nächste Gegner der OPEL SKYLINERS in der Euroleague, Pau-Orthez (Mittwoch, 17. November, 19:40 Uhr, Ballsporthalle), gewann in Istanbul mit 75:70.

Top Scorer Benetton Treviso: Siskauskas (21), Paccelis (13), Slokar (13), Marconato (11)

Top Scorer OPEL SKYLINERS: Ellis (29), Williams (16)

Die Viertel: 17:8, 18:17, 22:13, 36:22

Und so geht's weiter: Am Sonntag, 14. November empfangen die OPEL SKYLINERS den Bundesliga-Aufsteiger Union Baskets Schwelm. Tip-off ist um 15 Uhr in der Ballsporthalle. Die Tageskasse öffnet um 13:30 Uhr.

Tickets unter der Hotline (069) 92 88 76 19.