Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Auf ihn wird es auch gegen Urspring wieder ankommen - Kapitän Armin Musovic

NBBL-Heimspielkracher gegen Urspring

Die Hauptrunde in der NBBL ist fast Geschichte und das Team von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS hat das Playoff-Ticket bereits in der Tasche. Doch bevor die jungen Bankenstädter sich in der Runde der besten 16 beweisen dürfen, wartet auf die Mannschaft von Sebastian Gleim am kommenden Samstag (21. Februar 2015, 13.00 Uhr) noch ein absoluter Heimspielkracher.

Dann nämlich empfangen Kapitän Armin Musovic und Co. mit Team Urspring, die einzige Mannschaft, die ihnen in dieser Saison eine Niederlage zufügen konnte.

Mit der falschen mentalen Einstellung waren die Frankfurter vergangenen Dezember in die Partie bei den Klosterschülern gegangen und hatten sich sichtlich beeindruckt von der hitzigen Atmosphäre und den rund 200 lautstarken Urspring-Fans gezeigt. Am Ende setzte es eine knappe 69:76-Niederlage.

Doch seitdem hatten die Bankenstädter viel Zeit an ihren Schwächen zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln und sind nun motiviert gegen Urspring einen Sieg einzufahren. Einen Sieg, der gleichzeitig auch die Tabellenführung in der NBBL-Gruppe Südwest und damit den vermeintlich leichteren Gegner in den Playoffs bedeuten.

Doch ein Spaziergang wird das Aufeinandertreffen mit dem fünffachen Deutschen Meister nicht. Auch die Urspringschüler mussten in dieser Saison lediglich eine Niederlage hinnehmen und konnten vor allen Dingen durch ihre athletische Spielweise überzeugen.

Sebastian Gleim: „Wir haben mit Urspring noch eine Rechnung offen. Sie überzeugen durch Selbstbewusstsein und gutes Zusammenspiel. Im Hinspiel war Urspring einfach bereiter zu spielen als wir. Nun haben wir die Chance zu beweisen, dass wir als Mannschaft gewachsen sind und die Mentalität haben eine Topmannschaft wie Urspring zu schlagen.“

Spannung ist also garantiert – beim Spitzenspiel in der NBBL-Gruppe Südwest. Das Team von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS hofft dabei vor allen Dingen auch auf Unterstützung von den Rängen. Der Eintritt ist frei.