Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 86:70 Sa 24.10. vs Gießen Bericht
Letztes Spiel: 80:89 So 25.10. in Vechta Bericht
Auswärts: So 08.11. 15:00 Uhr in Berlin
Heimspiel: So 15.11. 15:00 Uhr vs München Tickets kaufen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Nachwuchsförderung mit der accadis Hochschule

Fördern und fordern – die Entwicklung von Talenten ist fest in der DNA der FRAPORT SKYLINERS verankert. Deutschlandweit bekannt, renommiert und als eines der besten ausgezeichnet ist das sportliche Nachwuchsprogramm. Aber auch abseits des Basketballparketts hat sich der Frankfurter Club als feste Größe im Bereich Ausbildung etabliert. Mit der neuen Partnerschaft mit der accadis Hochschule Bad Homburg, die offiziell im Partnerpool der FRAPORT SKYLINERS geführt wird, wird dieser Bereich weiter ausgebaut und intensiviert.

Stimmen zur Meldung

Jonas Thiele (Leiter Organisation und Personal, FRAPORT SKYLINERS): „Ausbildung junger Menschen ist uns wichtig – auf und neben dem Parkett. Die Kooperation mit der accadis ermöglicht uns, mit Fabian Wohlrab einen engagierten Mitarbeiter zu binden und auf seinem weiteren Ausbildungsweg zu begleiten. Fabian wird noch mehr Verantwortung in seinen Tätigkeitsbereichen Events und Merchandising übernehmen. Zudem bieten die Consulting-Projekte zusammen mit der accadis die Möglichkeit, uns in den nächsten Jahren noch gezielter mit akuten Themen rund um die tollste Hallensportart der Welt zu beschäftigen und unseren Fans ein noch besseres Erlebnis zu ermöglichen.“

Prof. Dr. Florian Pfeffel (Leiter der Sport Management Research Group und Präsident der accadis Hochschule):
„Die Spitzenposition unseres Sportmanagement-Schwerpunkts an der accadis Hochschule wird durch die Kooperation mit den Fraport Skyliners weiter ausgebaut. Neben den dual Studierenden der Skyliners werden auch die Vollzeitstudierenden im Sportmanagement von dem gegenseitigen Austausch - Praxisphasen, studentische Consultingprojekte, gemeinsame Forschungsvorhaben - profitieren. Insofern ist diese Kooperation eine sehr gute Nachricht für alle Studierenden und Studieninteressenten, die Mitte Oktober das neue Studienjahr an der accadis Hochschule Bad Homburg beginnen werden."

Fabian Wohlrab (dualer Student, FRAPORT SKYLINERS): „Ich habe mich für die accadis entschieden, weil ich sie durch einen Bekannten empfohlen bekommen habe. Nach meiner Ausbildung war klar, dass ich zusammen mit den FRAPORT SKYLINERS ein duales Studium starten möchte. Für den Schwerpunkt Marketing und Eventmanagement habe ich mich entschieden, da ich schon meine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann gemacht und gemerkt habe, dass mir dieser Bereich Spaß macht. Ich freue mich auf das duale Studium an der accadis, denn es ist eine super Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln. Ich weiß, es wird eine sehr anstrengende Zeit werden, aber ich bin froh, dass ich mit den FRAPORT SKYLINERS einen Arbeitgeber habe, der sich gut um mich und um mein Studium kümmert. Des Weiteren freue ich mich darauf, während des Studiums neue Leute kennenzulernen, die den gleichen Weg wie ich gewählt haben.“

Rund um die neue Partnerschaft

Vor allem die Praxisnähe der FRAPORT SKYLINERS wird ein wesentlicher Vor- und Bestandteil der Studierenden der accadis Hochschule werden. In drei Consultingprojekten (Bachelor oder Master) werden Theorie und Praxis perfekt kombiniert. So werden die Teilnehmer der Projekte hautnah hinter die Kulissen eines professionellen Basketball-Clubs schauen dürfen, um daraus spezifische Fragestellungen zu durchleuchten und wissenschaftlich aufzuarbeiten.

Aufgehängt ist die Partnerschaft im ersten Jahr an Fabian Wohlrab, der bereits seine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann bei den FRAPORT SKYLINERS erfolgreich absolvierte und nun ein Studium an der accadis Hochschule beginnen wird. Für alle Interessierten, die wissen wollen, wie so ein duales Studium abläuft, was es beinhaltet und welche Entwicklungsmöglichkeiten sich daraus ergeben, wird der angehende Student in regelmäßigen Abständen Einblicke auf der Website und den weiteren digitalen Plattformen des Clubs geben.

Abgerundet wird die neue Partnerschaft durch praxisorientierte Vorträge der FRAPORT SKYLINERS an der Hochschule sowie gemeinsame Promotion-Aktionen bei den Heimspielen und weiteren Veranstaltungen.

Übrigens

Bewerbungen an der accadis Hochschule sind in diesem Jahr bis zum 09. Oktober möglich. U. a. sind für das Vollzeit-Studium International Sports Management B. A. noch die letzten Plätze zu vergeben. Alle Informationen rund um die Studiengänge finden sich auf www.accadis.com