Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen
Foto: Christian Schorn

Mit Rückenwind ins kleine Hessenderby

Nach dem 93:59 Heimerfolg über die TSV Oberhaching Tropics steht für unsere FRAPORT SKYLINERS Juniors am kommenden Samstag um 19:30 Uhr das erste Auswärtsspiel der noch jungen Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd an. Gegner werden die Depant GIESSEN 46ers Rackelos sein.

Diese haben am vergangenen Wochenende ihr erstes Saisonspiel gegen den BBC Coburg mit 81:84 verloren. Beste Werfer auf Gießener Seite waren Tim Uhlemann (26), Johannes Lischka (20) und der ehemalige Frankfurter Maximilian Begue (16). Neben einigen jungen Akteuren aus dem eigenen Nachwuchs sind es genau die drei Spieler, die das Grundgerüst der Depant GIESSEN 46ers Rackelos bilden sollen. Seit dieser Saison wird das Gießener Farmteam von Patrick Unger trainiert, der zuvor bereits als Nachwuchskoordinator und JBBL-Trainer im gleichen Verein tätig war.

Für die FRAPORT SKYLINERS Juniors heißt es, den Schwung aus dem vergangenen Wochenende mit ins kleine Hessenderby zu nehmen, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen. Dabei gilt es vor allem, Spieler wie Johannes Lischka und Tim Uhlemann unter Kontrolle zu halten.

Head-Coach Sepehr Tarrah zum anstehenden Derby: „Gießen hat eine sehr gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern. Mit Johannes Lischka haben sie einen Spieler, der die Liga in den letzten Jahren dominiert hat. Im ersten Spiel hat man auch gesehen, dass vor allem er und Tim Uhlemann eine ganz große Rolle im System spielen. Sie haben ihr erstes Spiel nach einer tollen Aufholjagd knapp verloren. Ich bin mir allerdings sicher, dass sie Zuhause im Hessenderby top motiviert sein werden, um ihren ersten Sieg zu holen. Wir müssen einfach die gleiche Energie, welche wir in den ersten beiden Heimspielen aufgebracht haben, auch Auswärts aufs Feld bringen und einfach unser Spiel zu spielen, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen.

Tickets fürs kleine Hessenderby sind ausschließlich über den Onlineshop der Depant GIESSEN 46ers Rackelos erhältlich. Außerdem wird das Spiel auch im Livestream ab 19:15 Uhr übertragen.