Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 87:53 Di 15.10. in Berlin Bericht
Heimspiel: Sa 19.10. 18:00 Uhr vs Hamburg Tickets bestellen
Auswärts: So 27.10. 18:00 Uhr in Ulm
Heimspiel: Sa 02.11. 18:00 Uhr vs Bayreuth Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Mit den Fans im Rücken zum Sieg - Aschaffenburger Integrationsschüler besuchen FRAPORT SKYLINERS

Ganz besondere Siege erfordern ganz besondere Fans. Das wissen die FRAPORT SKYLINERS. Und nur so schaffte es das Team von Gordon Herbert Ende Februar zum packenden 79:76-Sieg über s.Oliver Würzburg. 5.002 Fans feuerten Frankfurts Basketballer in der Fraport Arena an. Darunter auch einige Integrationsschüler aus Aschaffenburg.

Den FRAPORT SKYLINERS gelingt gegen Würzburg ein starker Start. Doch es entwickelt sich eine intensive Partie. So wie alle Fans den Basketball lieben – und das zeigen sie an diesem Samstag auch in der Fraport Arena. Während die Führung hin und her wechselt, machen die Zuschauer auf den Rängen richtig viel Lärm und feuern Quantez Robertson und seine Teamkollegen mächtig an. Frankfurts Kapitän ist es am Ende auch, der mit einem starken Ballgewinn und zwei sicheren Freiwürfen den Erfolg der Gastgeber besiegelt. Die Fraport Arena steht Kopf!







Und mitten drin findet sich eine große Gruppe junger Männer und Frauen aus Aschaffenburg. Dort haben sie ihr neues Zuhause gefunden. Die Gäste und neuen Fans der FRAPORT SKYLINERS sind Flüchtlinge. An der Kaufmännischen Berufsschule 2 gehen sie zur Schule. Ihr Besuch in der Fraport Arena ist ein weiterer Schritt rein ins neue Leben in Deutschland und Teil der Initiative „Basketball ohne Grenzen“ der FRAPORT SKYLINERS und LOTTO Hessen.

Und so haben die Schülerinnen und Schüler ihren Besuch bei den FRAPORT SKYLINERS erlebt:



Wir, die IntegrationsschülerInnen der Kaufmännischen Berufsschule 2 aus Aschaffenburg, fuhren dank Herrn Werner Henke von „Reisen ohne Grenzen – Aschaffenburg“ kostenlos mit dem tollen Aschaffenburger Bus zur Fraport Arena.

Wir wurden am 25.02.2017  zu einem Basketball-Spiel der FRAPORT SKYLINERS eingeladen. Die FRAPORT SKYLINERS spielten gegen die Würzburger Basketball Mannschaft.

Wir haben die FRAPORT SKYLINERS sehr gut angefeuert und mit den anderen Fans mitgesungen. So gut, dass sie am Ende gewonnen haben! :)

Die Stimmung im Stadion war großartig. Das Miterleben der Show und des Spiels war für uns alle ein großartiges Erlebnis.

Herzlichen Dank für diesen TOLLEN AUSFLUG!