Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 87:53 Di 15.10. in Berlin Bericht
Heimspiel: Sa 19.10. 18:00 Uhr vs Hamburg Tickets bestellen
Auswärts: So 27.10. 18:00 Uhr in Ulm
Heimspiel: Sa 02.11. 18:00 Uhr vs Bayreuth Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Das Team der "Dietzenbacher" beim Heimspiel gegen Bonn

Migrantenprojekt der Stadt Dietzenbach zu Besuch beim Bundesliga-Spiel

In die siebte Runde geht der „Cup ohne Grenzen“ in Kooperation mit LOTTO Hessen in diesem Jahr. Vor dem Beko BBL-Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC am Sonntag, 17. April 2016 nehmen wieder sechs Organisationen , die sich der Integration von Menschen, egal welcher Herkunft, Religion oder sozialem Hintergrund verschrieben haben, an dem Turnier teil und sorgen für jede Menge Spaß und Spannung auf dem Spielfeld.

Um sich schon einmal einen ersten Eindruck von der Halle zu verschaffen, waren die „Dietzenbacher“, das Migrantenprojekt der Stadt Dietzenbach, auf Einladung von LOTTO Hessen beim Spiel der FRAPORT SKYLINERS gegen Bonn zu Gast und freuten sich nach dem geMAINsamen Foto mit Stefan Ilzhöfer und Garai Zeeb, dem Projektpaten von „Basketball ohne Grenzen“, über einen deutlichen Heimsieg.

Die FRAPORT SKYLINERS und LOTTO Hessen, welche als Partner das Projekt ´Basketball ohne Grenzen´ bereits seit 2007 gemeinsam initiieren, freuen sich über neue und alte Bekannte, die im Anschluss an das Turnier natürlich auch als Fans beim Spiel der Profis dabei sind und das Team gemeinsam anfeuern. Neben dem Dietzenbacher Migrantenprojekt spielen auch die Randstad Allstars, die Start-Stiftung, STUBE Hessen, BasKIDball Frankfurt und das Migrantenprojekt der Stadt Usingen um den Titel.

Wir wünschen allen teilnehmenden Teams viel Spaß und Erfolg beim „Cup ohne Grenzen“ 2016.