Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Links

Alle Informationen zur EuroChallenge

Spielbericht

Vorbericht

Statistik

Bericht vom letzten Spiel(Montag, 24. November 2008 von Marc Rybicki)


„In Frankfurt schneit es. Eine gute Vorbereitung für das Spiel in Estland.“ Head Coach Murat Didin war nach dem Overtime-Sieg gegen Braunschweig zu Scherzen aufgelegt. Vielleicht ist es auch Galgenhumor, denn in der Gruppe H der EuroChallenge müssen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS sich gegen Kiew, Moskau und Tallinn durchsetzen - Teams, die allesamt aus den kälteren Regionen Europas stammen und als äußerst stark einzuschätzen sind.


Den Auftakt macht die Auswärtspartie in Tallinn beim BC Kalev. Tip-Off in der Hauptstadt Estlands ist um 18.00 Uhr deutscher Zeit, 19.00 Uhr Ortszeit. Wer eine Satelitenschüssel sein eigen nennt, kann versuchen, das Spiel live zu sehen - Kalev Sport überträgt.


Oder man chattet mit dem Fanclub „Skybembels“ ab 17:30 Uhr unter www.skybembels.de/interaktiv/chatroom.


„Kalev hat zuletzt in der Liga mit einem Sieg gegen Riga überzeugt. Das gibt dem Team Mut. Uns erwartet dort keine leichte Partie. Wir müssen an unsere Defense-Leistung aus den letzten Spielen anknüpfen und versuchen, ihre Top Scorer aus dem Spiel zu nehmen“, so Didin.


Dazu zählt der nur 1,75 m große Point Guard John Linehan. Der Ex-Harlem Globetroter erzielt in Estland 13,4 Punkte pro Spiel und ist vor allem an der Freiwurflinie ein Könner (89,5 Prozent). Auf der Forward-Position lauert mit dem Esten Gregor Arbet ein weiterer guter Schütze, der 12,7 Punkte im Schnitt markiert und mit einer Dreier-Quote von 44,7 Prozent auftrumpfen kann. Zu den weiteren Leistungsträgern im Team des Serben Nenad Vucinic gehören Josh Pace, Kristjan Kangur (früher in Düsseldorf) und Nate Fox (ehemals Leverkusen).


In Tallinns Sportzeitungen hat sich indes auch der zuletzt starke Auftritt der DEUTSCHE BANK SKYLINERS in der Basketball Bundesliga herumgesprochen. Besonderen Respekt hat man vor dem Trio Pascal Roller, Derrick Allen und Ilian Evtimov. Aber auch der Name Titus Ivory taucht auf, wenn es um die gefährlichen Schützen im Team der Hessen geht.


Ivory ist nach seiner überstandenen Bauchmuskelverletzung wieder voller Tatendrang: „Wir haben gegen Braunschweig unseren überragenden Kampfgeist gezeigt. Genau da wollen wir in der EuroChallenge weitermachen.“


Ergebnis: 75 : 77 (34:40)
Viertel: 18:27, 16:13, 22:26, 19:11

Top Scorer: Derrick Allen 23pkt
Top Rebounder: Derrick Allen 9reb

Gesamte Statistik