Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Links

Spielbericht

Vorbericht

Statistik

Bericht vom letzten SpielAlle Spiele im LIVE-Portal der BBL (Donnerstag, 22. Januar 2009 von Marc Rybicki und Tobias Kazda) 


Heiter bis wolkig war die Stimmung dieser Tage bei Bonns Head Coach Mike Koch. Erst die Schlappe gegen Braunschweig, dann verlor er auch noch knapp das All Star Spiel mit seiner Süd-Auswahl in Mannheim. Dazu plagen den Vize-Meister Verletzungssorgen. Ex-Frankfurter Ken Johnson, bester Shotblocker der Liga, fiel zuletzt aus.


Dafür lief es rund im BBL Pokal. Mit 86:71 gewannen die Bonner daheim gegen Oldenburg und zogen ins TOP FOUR neben Düsseldorf, Berlin und den DEUTSCHE BANK SKYLINERS (meldet Euch bis zum 31. Januar zur Fanfahrt an!).


Auch im sonnigen Toulon konnten die Rheinländer glänzen und überzeugten mit einer aggressiven Deckung und guten Wurfquoten. Top Scorer war überraschend Alex King. Der Ex-Frankfurter erzielte 16 Punkte und holte 5 Rebounds.


Am Sonntag (25. Januar) gibt es für King ein Wiedersehen mit seinen alten Kolllegen. Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS kommen in den Telekom Dome. Tip-off ist um 17 Uhr.


Zum Start der Rückrunde sind die Hessen hochmotiviert, denn die letzten beiden Spiele gegen Bonn gingen verloren. Um den Spieß umdzudrehen, müssen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS auch EJ Rowland (12,7 Punkte im Schnitt) in den Griff bekommen, den besten Dreierschützen der Baskets. Auch Winsome Fraizer (11,8 Punkte), der 1,93 Meter große Forward der Bonner, ist wieder in Hochform. Beim 81:66 Hinspielsieg gegen Frankfurt erzielte Frazier 22 Punkte und war damit Top Scorer. Noch gefährlicher ist nur Kyle Bowman (15,9 Punkte), der im Moment im Liga-Ranking auf Platz 2 der Top Scorer Liste hinter Omari Westley aus Nördlingen steht. Der Einsatz von Johnson ist noch fraglich.


Head Coach Murat Didin: „Basketball hat in Bonn eine große Tradition. Die Atmosphäre in der Arena ist sehr gut, daraus schöpft das Team große Kraft. Außerdem spielen die Bonner eine sehr aggressive Defense. Davon dürfen wir uns nicht beeindrucken lassen, sondern müssen dagegen halten. In Braunschweig waren wir zu Beginn des Spiels zu soft. Das soll uns in Bonn nicht noch einmal passieren.“


Das Spiel wird LIVE übertragen von BBL.TV.Ergebnis: 75 : 84 (71:71. 38:40)
Viertel: 19:20, 19:20, 17:21, 16:10, 4:13

Top Scorer: Keith Simmons 14pkt
Top Rebounder: Keith Simmons 8reb

Gesamte Statistik Meldet Euch bis zum 31. Januar für die
Fanfahrt zum TOP FOUR in Hamburg an!