Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Letztes Spiel 2017 für die FRAPORT SKYLINERS Juniors

Mit vier Siegen in Serie gehen die FRAPORT SKYLINERS Juniors ins letzte Spiel des Jahres 2017. Die gastgebenden Iserlohn Kangaroos sind als Tabellendritter sicher favorisiert, zumal die Juniors weiter einige verletzte Spieler zu beklagen haben. Hoffnung gibt aber das Hinspiel, dass die Juniors nach großem Kampf mit 93:83 n.V. in BCM für sich entscheiden konnten.

Der Gegner:                                             
Iserlohn Kangaroos (9 Siege, 4 Niederlagen)

Hinspiel-Ergebnis vom 21.10.2017:                                          
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. Iserlohn Kangaroos - 93:83 n.V. (S)

Bilanz in den letzten 3 Spielen:
TG s.Oliver Würzburg vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 65:78 (S)
EN BASKETS Schwelm vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 92:94 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. Dragons Rhöndorf - 84:77 (S)

Iserlohn Kangaroos vs. Dragons Rhöndorf - 75:80 (N)
BBC Coburg vs. Iserlohn Kangaroos - 82:91 (S)
KIT SC GEQUOS vs. Iserlohn Kangaroos - 71:63 (N)

Schlüsselduelle:
Garai Zeeb (14,7 Punkte, 5,1 Assists) : Sören Fritze (16 Punkte, 2,8 Assists)
Alex Fountain (14,7 Punkte, 4,8 Rebounds) : Donte Nicholas (16 Punkte, 6,6 Rebounds, 2,8 Steals)
Konstantin Schubert (6 Punkte, 3,5 Rebounds) : Gabriel de Oliveira (5,2 Punkte, 2,7 Rebounds)

Fazit:
Mit vier Siegen in Folge haben die FRAPORT SKYLINERS Juniors einen beachtlichen Lauf hingelegt. Das erarbeitete Polster wollen die Frankfurter Talente nach Möglichkeit mit in die Weihnachtspause nehmen.
Davor stehen aber die Iserlohn Kangaroos, die nach der überraschenden Niederlage nach Verlängerung im Hinspiel noch eine Rechnung offen haben. Iserlohn war sehr stark in die Saison gestartet und musste in Frankfurt die erste Saisonniederlage hinnehmen. Mittlerweile haben sich die Kangaroos auf dem 3. Platz der 2. Basketball-Bundesliga ProB Süd eingefunden - mit einem Sieg mehr auf der Habenseite als die Juniors.

Am Samstag, den 16. Dezember um 19:30 Uhr erfolgt in Iserlohn der letzte Tip-Off im Jahr 2017 für die FRAPORT SKYLINERS Juniors. Neben den beiden US-Amerikanern Donte Nicholas und Julian Josef Scott bauen die Iserlohn Kangaroos vor allem auf den deutschen Aufbauspieler Sören Fritze. Interessant zu beobachten sein wird auch das Duell auf den Flügeln zwischen den beiden gleichaltrigen Konstantin Schubert auf Frankfurter Seite und Gabriel de Oliveira. Beide waren im vergangenen Jahr noch in der Nachwuchs Basketball Bundesliga spielberechtigt, sind aber in jungen Jahren bereits Leistungsträger in ihren ProB-Teams.

Nächstes NBBL-Heimspiel:
So, 17.12.2017 um 13:00 Uhr gegen ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers in Basketball City Mainhattan

Nächstes ProB-Heimspiel:
Sa, 06.01.2018 um 18:00 Uhr gegen FC Bayern Basketball II in Basketball City Mainhattan