Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Langens Spieltermine stehen fest

(Mittwoch, 18. Juli 2007 - Pressemitteilung TV Langen)


Auftakt der Giraffen gegen Cuxhaven – Saisoneröffnung am 22.9. geplant


Mit drei Bundesliga-Teams startet der TV Langen in die Saison 2007/08. Die 1. Herren sind in der neugeschaffenen bundesweit eingleisigen 2. Bundesliga, Division ProA dabei. Sie haben sich sportlich eindeutig qualifiziert, mussten sich allerdings gehörig anstrengen , um die sogenannten „Standards“ der neuen Liga zu erfüllen, insbesondere ein Saisonbudget von mindestens 200.000 Euro nachzuweisen. Bundesliga-Manager Jogi Barth: „Wir haben zwar den Mindestetat erreicht, aber große Sprünge können wir damit nicht machen. Deshalb führen wir noch Gespräche, um unseren Etat zu verbessern.“


Die ausgezeichnete Nachwuchsarbeit des TV Langen – die männliche Jugend wurde deutscher Meister 2005 (U16) und 2006 (U18) – ist zugleich eine Stärke und eine Verpflichtung. Aus guter Jugendarbeit sind in den letzten Jahren talentierte junge Spieler nachgerückt. Zugleich will der TV Langen auch in der ProA sein Hauptanliegen, nämlich Nachwuchsförderung, nicht aus den Augen verlieren.


Die 1. Damen treten in der 2. Bundesliga-Süd an und haben angesichts des Gewinns der Vizemeisterschaft in der letzten Saison auch für diese Saison ehrgeizige Ziele. Auch hier steht die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt, standen doch allein sieben Spielerinnen des Bundesligateams in den erfolgreichen Jugendteams der letzten beiden Jahre. Die U18-Mädchen wurden 2006 deutsche Vizemeister und 2007 deutsche Meister.


Das dritte Bundesligateam sind die U19-Jungen der Jahrgänge 89+90. Diese Mannschaft trägt die Bürde der Favoritenrolle in der Division Mitte, die sie auch 2007 mit dem 1. Platz abschloß. In den anschließenden Play-offs um die deutsche Meisterschaft ist dann alles möglich.


Eine große Saison-Eröffnung plant der TV Langen am Samstag den 22. September. Dann werden die Bundesligaspieler und –spielerinnen bei einem „Ball-day“ mit den Schulkindern der Grundschulen Basketball spielen. In einem geselligen Rahmenprogramm werden die Bundesligateams den Fans vorgestellt.