Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 64:74 So 10.10. vs Hamburg Bericht
Letztes Spiel: 86:76 Fr 15.10. in Bonn Bericht
Heimspiel: So 24.10. 15:00 Uhr vs München Tickets kaufen
Auswärts: Sa 30.10. 18:00 Uhr in Ulm

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Kaderupdate FRAPORT SKYLINERS Juniors

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors freuen sich in der kommenden Saison auf drei bekannte Gesichter: Konstantin Schubert wird nach langer Verletzungspause wieder zum Team stoßen und Felix Hecker kehrt nach zwei Jahren bei den WHITE WINGS Hanau nach Frankfurt zurück. Außerdem wird Calvin Schaum auch in der neuen Spielzeit für die FRAPORT SKYLINERS Juniors auflaufen.

Konstantin Schubert

Bereits 2015 gab Konstantin sein Debüt für die Juniors in der ProB und ist seit vielen Jahren eine feste Stütze im Kader der Frankfurter Nachwuchsmannschaft. In den vergangenen zwei Jahren durchlebte der 23-Jährige jedoch eine schier endlos lange Leidenszeit mit mehreren schweren Verletzungen. Die Zeit in der Reha soll nun jedoch endgültig vorbei sein und Konsti startet mit Frankfurt in seine siebte ProB Saison.

Felix Hecker

Der 23-jährige Shooting Guard kehrt nach zwei Jahren in Hanau zu den FRAPORT SKYLINERS Juniors zurück. Bereits von 2017 bis 2019 spielte der ehemalige Juniorennationalspieler für die Juniors, hatte jedoch in dieser Zeit immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. So kam er in 17 Spielen im Schnitt auf 18 Minuten mit fünf Punkten, 1,8 Rebounds und 0,9 Assists. In der abgelaufenen ProB Saison entwickelte sich Felix in Hanau dann zu einem absoluten Leistungsträger. Mit durchschnittlich fast 30 Minuten Spielzeit und 11,3 Punkten gehörte er zu den Topscorern seiner Mannschaft. Zudem war er der beste Dreierschütze der Hanauer. Diese Qualitäten will er nun auch in das Frankfurter Spiel einbringen.

Calvin Schaum

Auch wenn Calvin in der abgelaufenen Spielzeit noch für die NBBL Mannschaft Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS spielberechtigt war, kam der Bruchköbler in 22 Spielen im Schnitt bereits auf 23:30 Minuten in der ProB Süd und sammelte über die gesamte Saison die meisten Spielminuten seines Teams. Dabei erzielte der 19-Jährige 5,5 Punkte und sicherte sich 2,6 Rebounds pro Spiel. Der ehemalige Jugendnationalspieler hat seit 2016 das Jugendprogramm der FRAPORT SYLINERS durchlaufen und geht nun bereits in seine vierte Spielzeit bei den Juniors.

Stimmen zum Kaderupdate

Sepehr Tarrah (Headcoach FRAPORT SKYLINERS Juniors)

…über Konstantin Schubert: "Mit Konsti haben wir einen echten Veteranen zurück im Team. Er hatte zwei schwere Jahre mit vielen Verletzungen, hat sich aber in der letzten Saison durch die Reha gekämpft und will in dieser Saison wieder angreifen und eine erfahrene Stütze für unser junges Team sein. Wir werden ihm die Zeit geben, die er nach der langen Verletzungszeit braucht, sind aber sehr froh, so einen erfahrenen Spieler wie Konstantin wieder im Team zu haben.

…über Felix Hecker: "Wir sind sehr glücklich, dass Felix sich dazu entschieden hat, in der kommenden Saison wieder für die FRAPORT SKYLINERS Juniors aufzulaufen. In den letzten zwei Jahren hat er sich in Hanau zu einem sehr guten ProB Spieler und Distanzschützen entwickelt. Er wird uns mit seinen offensiven Qualitäten, vor allem durch seinen gefährlichen Distanzwurf weiterhelfen."

…über Calvin Schaum: „Calvin hat bereits letzte Saison eine wichtige Rolle in unserem Team gespielt und vor allem defensiv oft den Ton angegeben. Nun möchte er auch offensiv mehr ins Rollen kommen, um dann ein wichtiger 2-Way-Player für unser Team zu werden. Es ist toll, mit Calvin einen weiteren Spieler aus unserer eigenen NBBL in der ProB Mannschaft etabliert zu haben."