Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 85:81 n.V. Di 11.02. in Oldenburg Bericht
Heimspiel: So 01.03. 15:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.03. 18:00 Uhr in Gießen
Heimspiel: Sa 14.03. 18:00 Uhr vs Vechta Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Juniors wollen vierten Sieg in Folge

Nach drei Siegen in Folge, zuletzt auf fremdem Parkett bei den Baunach Young Pikes (70:93), empfangen die FRAPORT SKYLINERS Juniors am Samstag, den 15.02.2020, um 18:00 Uhr die TSV Oberhaching Tropics.


Der Gegner

TSV Oberhaching Tropics (5 Siege, 14 Niederlagen)

Ergebnis im Hinspiel

TSV Oberhaching Tropics 71:89 FRAPORT SKYLINERS Juniors

Die letzten Ergebnisse

FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. MORGENSTERN BIS Baskets Speyer - 75:74 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. Depant GIESSEN 46ers Rackelos - 104:82 (S)
Baunach Young Pikes vs. FRAPORT SKYLINERS - 70:93 (S)

TG s.Oliver Würzburg vs. TSV Oberhaching Tropics - 71:63 (N)
TSV Oberhaching Tropics vs. Basketball Löwen - 94:84 (S)
TSV Oberhaching Tropics vs. EBBECKE WHITE WINGS Hanau - 93:101 (N)

Schlüsselduelle

Noah Kamdem (9,7 Pkt) : Moritz Wohlers (15,1 Pkt, 7,7 Rbds)
Len Schoormann (11,6 Pkt) : Omari Knox (11,1 Pkt)
Nigel Pruitt (15,4 Pkt) : Janosch Kögler (12,1 Pkt)

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors sind voll im Kampf um die Playoffs angekommen und schauen auf eine Serie von drei erfolgreichen Spielen zurück. Zwei Heimsiegen gegen die MORGENSTERN BIS Baskets aus Speyer (75:74) und die Depant GIESSEN 46ers Rackelos (104:82) folgte am vergangenen Wochenende ein Auswärtssieg bei den Baunach Young Pikes (70:93).

In der Frankfurter-Leistungsnachwuchs-Mannschaft ist vor allem bei Nigel Pruitt der Knoten geplatzt. In allen drei Spielen punktete der SmallForward im zweistelligen Bereich. Gegen die Baunach Young Pikes steuerte der Amerikaner 32 Punkte bei und versenkte dabei 10 von seinen 12 Dreierversuchen. Auch die jungen, deutschen Nachwuchsspieler Aaron Kayser, Len Schoormann, Maxi Begue und Kapitän Cosmo Grühn setzten in jedem Spiel Akzente, so dass die Mannschaft gemeinsam ihre Stärken auf das Parkett bringen und sich, die Playoff-Plätze vor Augen, stetig steigern kann.

Mit den TSV Oberhaching Tropics gastiert eine Mannschaft in Basketball City Mainhattan, die sich nicht mehr für die Playoffs qualifizieren kann, aber nach wie vor um jeden Sieg kämpfen wird, da sie die erzielten Punkte mit in die Playdowns nehmen werden. Das Hinspiel haben die jungen Frankfurter für sich entscheiden können. Topscorer war damals Jaz Bains, während Nigel Pruitt (20 Pkt.) und Len Schoormann (17 Pkt.) auch in der Ferne glänzten.

Mit dem vierten Sieg in Folge würden die FRAPORT SKYLINERS Juniors einen weiteren Schritt in Richtung Playoff-Teilnahme machen. Die Vorbereitungen auf den Gegner laufen auf hochtouren und die Mannschaft freut sich auf ein weiteres spannendes Spiel in Basketball City Mainhattan.


Nächstes ProB-Heimspiel: Sa, 15.02.2020 um 18:00 Uhr gegen TSV Oberhaching Tropics in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel: Fr, 21.02.2020 um 19:00 Uhr gegen Internationale Basketball Akademie München in Basketball City Mainhattan

Nächstes JBBL-Heimspiel: So, 09.02.2020 um 12:45 Uhr gegen USC Heidelberg in der Sporthalle der Wöhlerschule