Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 89:76 Sa 21.01. in Chemnitz Bericht
Letztes Spiel: 97:93 So 29.01. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: Mi 01.02. 19:00 Uhr vs Heidelberg Tickets kaufen
Auswärts: So 05.02. 15:00 Uhr in Ludwigsburg
Travis Thompson möchte zwei Punkte aus Speyer mitbringen und die gute Ausgangsposition für die Playoffs festigen

Juniors wollen beim Tabellenschlusslicht den nächsten Sieg klauen

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors treten an diesem Samstag zum Auswärtsspiel bei den BIS Baskets Speyer an und wollen dort die nächsten Punkte entwenden, um ihre gute Ausgangsposition für die in einem Monat beginnenden Playoffs zu festigen. Das Hinspiel in Basketball City Mainhattan konnten sie im November deutlich zu ihren Gunsten entscheiden.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Auswärtsspiel am Sa, 06.02.2016 um 19:30 Uhr in der Nordhalle Speyer
  • Gegner: BIS Baskets Speyer
  • Im Fokus: Khobi Williamson

Er war der Pechvogel der Speyerer in der vergangenen Saison. Mit 13,6 Punkten und 7,4 Rebounds im Schnitt war Khobi Williamson vielversprechend in seine erste Spielzeit als Basketballprofi gestartet. Diese endete für ihn aber bereits am fünften Spieltag Ende Oktober jäh mit einem Kreuzbandriss. Doch in dieser Saison erhält der 23 Jahre alte Power Forward erneut die Chance, sich zu beweisen und nutzt diese bislang mit durchschnittlich 14,3 Punkten und 7 Rebounds äußerst gut. Beim Spiel gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors wird ihm der fünf Jahre jüngere und dennoch etwas größer gewachsenen Niklas Kiel gegenüberstehen. Der talentierte Frankfurter erzielt in etwa dieselben Werte und ist sicherlich ambitioniert dieses Match-Up für sich zu entscheiden.

Die gute Ausgangsposition für die Playoffs festigen

Einige Zuschauer dürften am vergangenen Wochenende wieder Nerven gelassen haben in Basketball City Mainhattan. Nach einer abermals äußerst spannenden Schlussphase gelang den FRAPORT SKYLINERS Juniors in der Crunchtime der 90:86-Sieg über die Dresden Titans. Wie schon im Hinspiel erwies sich Travis Thompson als verlässlicher Scorer an der Freiwurflinie und verwandelte vier Sekunden vor dem Schlusspfiff beide ihm zugesprochenen Versuche souverän. Damit errangen die Frankfurter zwei wichtige Punkte, um Position vier in der Tabelle und damit ein etwaiges Heimrecht in den bald anstehenden Playoffs zu bewahren.

Diese gute Ausgangsposition mit einem weiteren Erfolg zu untermauern, ist das Ziel im Auswärtsspiel bei den BIS Baskets Speyer am kommenden Samstag. Im November konnten die Hessen bereits vor heimischem Publikum gegen die Domstädter überzeugen. 89:68 lautete das Endergebnis einer Partie, die sie von Beginn an klar dominiert hatten. Fünf Spieler auf Seiten der Juniors punkteten damals zweistellig. Das Reboundverhältnis behaupteten sie mit 49:29 sehr eindeutig. Die Frankfurter gehen also als klarer Favorit in die Partie gegen den derzeit Tabellenletzten.

Unterschätzen sollten sie den Gegner dennoch nicht. Drei der insgesamt vier errungenen Siege feierten die Speyerer in eigener Halle. Zuletzt mussten sie in Elchingen allerdings eine herbe 104:56-Niederlage einstecken. Unter anderem sicherlich auch weil Daryl Woodmore, Dreh- und Angelpunkt seines Teams, seinen bislang schwächsten Auftritt im Dress der Baskets ablieferte. Durchschnittlich erzielt der Aufbauspieler, der schon in der vergangenen Saison Leistungsträger der Pfälzer war, jedoch 15,9 Punkte, 6,6 Rebounds und 3,1 Assists. Die beiden US-Importspieler Onochie Ochie und Khobi Williamson agieren als weitere Stützen der Mannschaft unter den Körben.

Dort dürften die FRAPORT SKYLINERS Juniors aber einen Größenvorteil haben, den es zu nutzen gilt. Khobi Williamson ist mit 2,03m der längste Spieler in der Stammrotation von Headcoach Carl Mbassa. Am Brett das nötige Durchsetzungsvermögen zu beweisen könnte nun auch im Rückspiel wieder zum entscheidenden Faktor werden, damit die Frankfurter am Ende als Sieger das Parkett der Nordhalle verlassen.

Nächstes NBBL-Heimspiel

Fr, 12.02.2016 um 20:00 Uhr gegen ratiopharm akademie Ulm in Basketball City Mainhattan

Nächstes ProB-Heimspiel
So, 14.02.2016 um 18:00 Uhr gegen Weißenhorn in Basketball City Mainhattan

Tickets sind an der Tageskasse erhältlich. Alle aktiven und passiven Mitglieder des FRAPORT SKYLINERS e.V. bis 18 Jahre haben wie gewohnt freien Eintritt zu den Spielen der Juniors.