Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Auf ein starkes Engagement der jungen Spieler um Lennart Okeke wird es auch am Sonntag gegen Rhöndorf wieder ankommen

Juniors vor harter Probe gegen Rhöndorf

Zwei Siege in Folge – die Formkurve der FRAPORT SKYLINERS Juniors in der ProB zeigt weiter nach oben. Da kommt das Duell mit dem Tabellenführer aus Rhöndorf am Sonntag (02.11.14, 18 Uhr) gerade zur rechten Zeit. Auf die Frankfurter wartet eine Härteprobe gegen einen sehr schwer auszurechnenden Gegner.

Seit dem Auswärtssieg in Iserlohn grüßen die Dragons von der Tabellenspitze. Nicht nur deshalb sagt Tim Michel, Assistant-Coach der Juniors: „Das wird eine Probe für uns.“ Doch die jungen Frankfurter gehen die Aufgabe auch mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen an. Die Siege in Speyer und Langen haben der Mannschaft geholfen, endlich richtig in der Saison anzukommen.

Die jungen Spieler werden immer besser. An vorderster Front nennt Michel Neuzugang Niklas Kiel und Lenny Okeke.

Die Juniors leben von ihrer Geschlossenheit. Ähnlich ist es bei den Dragons, die nicht von einem oder zwei Stars leben, sondern viele gute Spieler haben – vorn weg die beiden Deutschen Tim Schönborn und Fabian Thülig. „Bei Rhöndorf wollen mehrere Spieler in der  heißen Phase den Ball haben und können übernehmen“, sagt Michel und spricht von einem ausgefuchsten Team.

Gegen diese Mannschaft wollen die Juniors mit aller Macht dagegenhalten. „Hart verteidigen und Engagement“ - das fordert Michel von den jungen Frankfurtern, denen er gleichzeitig einen Schritt nach vorn attestiert. Diesen Schritt gilt es jetzt auch zu bestätigen.

Noch arbeiten müssen die Bankenstädter an ihrem Entscheidungsverhalten im Angriff. Damit waren die Trainer noch nicht ganz zufrieden. „Manchmal treffen wir unclevere Entscheidungen“, sagt Michel und führt das vor allem auf die fehlende Erfahrung und das Alter der Spieler zurück. Umso wichtiger sind Spiele gegen Teams wie Rhöndorf für die Entwicklung.


Infos zum Heimspiel:

Das Heimspiel gegen die Dragons Rhöndorf findet am kommenden Sonntag, den 02.11.2014 um 18:00 Uhr in Basketball City Mainhattan (Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt) statt. Tickets gibt es an der Tageskasse und im Online-Shop unter www.fraport-skyliners.de