Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Juniors starten ins neue Jahr

Zum Jahresauftakt empfangen die FRAPORT SKYLINERS Juniors am 14. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga die zweite Mannschaft der TG s.Oliver Würzburg. Tip-Off in der Basketball City Mainhattan ist am Sonntag, den 05.01., um 18:00 Uhr.

Der Gegner

TG s.Oliver Würzburg (10 Siege, 3 Niederlagen)

Die letzten Ergebnisse

scanplus baskets Elchingen vs. TG s.Oliver Würzburg - 80:79 (N)
TG s.Oliver Würzburg vs. scanplus baskets Elchingen - 74:91 (N)
TG s.Oliver Würburg vs. Orange Academy - 85:77 (S)

FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. BBC Coburg - 86:98 (N)
BBC Coburg vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 86:68 (N)
scanplus baskets Elchingen vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 91:64 (N)

Schlüsselduelle

Len Schoormann (11,4 Pkt, 2,1 Ass) : Joshua Obiesie (18,8 Pkt, 6 Rbds)
Bruno Vrcic (18,2 Pkt, 4,5 Rbds) : Cameron Hunt (22 Pkt, 5 Rbds)
Aaron Kayser (8,7 Pkt, 5,5 Rbds) : Rytis Pipiras (18,4 Pkt, 5,5 Rbds)

Zum Auftakt in das neue Jahr starten die FRAPORT SKYLINERS Juniors mit einem Heimspiel gegen die TG s.Oliver Würzburg. Die Franken, die vom ehemaligen Frankfurter Eric Detlev gecoacht werden, stehen nach 13 Spieltagen auf Platz 2 der Tabelle. Mit Nachwuchstalent Joshua Obiesie, US-Import Cameron Hunt und Power Forward Rytis Pipiras stehen die drei Topscorer der ProB-Süd in ihren Reihen. Sie sorgten 2019 für eine überragende Hinrunde der Würzburger mit lediglich zwei Niederlagen: beim Tabellenführer aus Elchingen verloren sie denkbar knapp mit einem Punkt und gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors, die ihnen im Hinspiel über 100 Punkte einschenkten, gab es die einzige Heimniederlage der Hinrunde.

Die Ausgangslage vor dem Rückspiel in Frankfurt ist allerdings eine andere: der Frankfurter Nachwuchs steht mit einer Bilanz von 5 Siegen und 8 Niederlagen auf Tabellenplatz 10, die Favoritenrolle liegt entsprechend bei den Gästen. Die Frankfurter wollen nichtsdestotrotz nach zuletzt vier Niederlagen am Stück wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und insbesondere das eigene Spiel weiter verbessern. Dafür haben sie die spielfreie Zeit zwischen den Jahren genutzt, um im traditionellen Weihnachts-Leistungscamp an taktischen Feinheiten zu arbeiten. Tip-Off in BCM (NordWestZentrum) ist am Sonntag (05.01.) um 18:00 Uhr.


Nächstes ProB-Heimspiel: So, 05.01.2020 um 15:00 Uhr gegen TG s.Oliver Würzburg in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel: So, 12.01.2020 um 15:30 Uhr gegen Porsche BBA Ludwigsburg in Basketball City Mainhattan

Nächstes JBBL-Heimspiel: So, 12.01.2020 um 12:30 Uhr gegen Team Bonn / Rhöndorf in Basketball City Mainhattan