Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Juniors: Kampf um die Playoff-Plätze

Nach dem spielfereien Wochenende geht es für die FRAPORT SKYLINERS Juniors im Kampf um die Playoffs im vorletzten Hauptrunden-Spiel am Samstag, den 29.02.2020 um 15:00 Uhr gegen den FC Bayern Basketball II weiter.


Der Gegner

FC Bayern Basketball II (8 Siege, 12 Niederlagen)

Ergebnis im Hinspiel

FRAPORT SKYLINERS Juniors 68:62 FC Bayern Basketball II

Die letzten Ergebnisse

FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. Depant GIESSEN 46ers Rackelos - 104:82 (S)
Baunach Young Pikes vs. FRAPORT SKYLINERS - 70:93 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. TSV Oberhaching Tropics - 86:93 (N)

EBBECKE WHITE WINGS Hanau vs. FC Bayern Basketball II - 61:56 (N)
FC Bayern Basketball II vs. Depant GIESSEN 46ers Rackelos - 76:66 (S)
OrangeAcademy vs. FC Bayern Basketball II - 73:72 (N)

Schlüsselduelle

Aaron Kayser (9 Pkt, 5,6 Rbds) : Jacob Knauf (10,5 Pkt, 9,3 Rbds)
Len Schoormann (12,1 Pkt, 2,8 Ass) : Viktor Frankl-Maus (11,8 Pkt, 4,4 Ass)
Bruno Vrcic (15,6 Pkt, 4,1 Rbds) : Jason George (10,2 Pkt, 3,4 Rbds)

Im letzten Auswärtsspiel der Hauptrunde reisen die FRAPORT SKYLINERS Juniors zum direkten Konkurrenten um die begehrten Playoff-Plätze nach München. Beide Teams mussten am letzten Spieltag Niederlagen hinnehmen und der Kampf um die Tabellenplätze geht weiter.

Das Hinspiel in der eigenen Halle konnten die Juniors knapp für sich entscheiden (68:62). Besonders Bruno Vrcic wusste im Hinspiel zu überzeugen und legte 16 Punkte und 4 Assists gegen seinen Ex-Club auf. Da sich die Frankfurter erst in der Crunchtime durchsetzen konnten, bedarf es auch im Rückspiel höchste Konzentration und eine geschlossene Teamleistung, um Platz 8 in der Tabelle zu verteidigen.

Beim FC Bayern Basketball II stehen mit Matej Rudan, Jacob Knauf und Jason George drei junge Talente im Kader, die schon in den letzten Spielen überzeugen konnten. Somit wird vor allem die Defense der FRAPORT SKYLINERS Juniors gefordert sein, um den Münchenern keine einfachen Punkte zuzulassen. 

Die Mannschaft von Headcoach Miran Cumurija hat sich intensiv auf den kommenden Gegner vorbereitet und ist hoch motiviert am Samstag auch das Rückspiel zu gewinnen.  


Nächstes ProB-Heimspiel: Sa, 07.03.2020 um 19:30 Uhr gegen OrangeAcademy in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel: So, 08.03.2020 um 15:00 Uhr gegen Nürnberg Falcons BC in Basketball City Mainhattan

Nächstes JBBL-Heimspiel: PlayOff-Runde 1: So, 08.03.2020 um 11:00 Uhr gegen IBAM in der Sporthalle der Wöhlerschule