Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 87:82 Do 30.12. vs Heidelberg Bericht
Letztes Spiel: 79:90 So 02.01. in Gießen Bericht
Auswärts: Fr 28.01. 19:00 Uhr in Chemnitz
Heimspiel: So 06.02. 15:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Falko Theilig und Co. wollen am Samstag auch gegen das Farmteam von ratiopharm Ulm punkten

Juniors gegen Youngstars - Farmteam-Duell in Basketball City

Dass am kommenden Wochenende zahlreiche junge deutsche Talente in Basketball City Mainhattan aufeinander treffen, dürfte bereits mit den Teamnamen der teilnehmenden Mannschaften klar werden. Dass diese Partie gleichzeitig ein Spitzenspiel in der 2. Basketball-Bundesliga ist, damit dürften nur Wenige vor Saisonbeginn gerechnet haben

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors empfangen die Weißenhorn Youngstars, Farmteam des deutschen Vizemeisters ratiopharm Ulm zum Gastspiel in Hessen (Sa, 01.12.2012 um 14.00 Uhr) - somit gastiert der Tabellenzweite beim Tabellendritten.

Nach einer missglückten Saison 2011/12, in der der Klassenerhalt in den Play-Downs erst „auf den letzten Drücker“ gesichert werden konnte, erhält der Zweitligist aus Weißenhorn ein neues Fundament: Künftig gehen die Youngstars unter den Fittichen der Ulmer Spatzen auf Korbjagd und bilden somit die Bundesliga-Reserve für Per Günther, John Bryant & Co. Um das Projekt Weißenhorn Youngstars zu realisieren, wurde die  TAB Sportmarketing GmbH gegründet, in der der ehemalige Erstligaprofi Artur Kolodziejski (u.a. Bonn, Leverkusen) die sportlichen Fäden zieht und die enge Verzahnung mit Erstligakooperationspartner Ulm organisiert. An der Spitze des neuen Teams steht Headcoach Tim Lewis - der 44-jährige Brite ersetzt den US-Amerikaner John Staudt.

Mit maßgeblicher Unterstützung von Kooperationspartner Ulm haben die bayerischen Schwaben für die kommende Saison bundesweit Talente „eingesammelt“, die weiter entwickelt und an das Erstliganiveau herangeführt werden sollen. Der 20-jährige Flügelspieler Kay Gausa spielte zuletzt für Nordligist SC Rist Wedel und sammelte in der vergangenen Spielzeit in durchschnittlich 22 Einsatzminuten 8,1 Punkte und 4,1 Rebounds, aktuell legt er 12,5 Punkte pro Partie auf. Von den Giants Leverkusen kam der ebenfalls 20-jährige Nachwuchsspielmacher Till-Joscha Jönke, für viele der designierte Nachfolger von Nationalspieler Per Günther. Jönke brilliert in dieser Spielzeit mit 17,4 Punkten, sieben Rebounds sowie 3,7 Assists pro Spiel. Aufbieten könnten die Youngstars ebenfalls Sprungwunder Daniel Theis (zuletzt Braunschweig), der als begehrter U20-Nationalspieler gilt und bereits mehrfach in der Starting Five der Bundesliga-Basketballer auftauchte.

Nach der Auswärtsniederlage in Breitengüßbach will die Equipe von Cheftrainer Eric Detlev nicht nur wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, sondern auch das Duell der Farmteams für sich entscheiden. Bereits am vergangenen Wochenende sicherten sich die Profis der FRAPORT SKYLINERS in der deutschen Beletage einen überraschenden Heimsieg gegen den Favoriten aus Ulm - ein ähnlicher Coup soll nun auch Larry Wright, Tim Oldenburg & Co. gelingen. Mit einem Sieg könnten die Hessen den Anschluss an die Tabellenspitze halten und, neben den Gästen, weiter zu den ärgsten Verfolgern des ungeschlagenen Tabellenführers aus Rhöndorf zählen.

Die Infos zum Heimspiel:

Am kommenden Samstag (01.12.2012, 14.00 Uhr) gastieren die Weißenhorn Youngstars in Basketball City Mainhattan (Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt). Die Halle öffnet 60 Minuten vor Spielbeginn, Tickets gibt es an der Tageskasse. JETZT NEU: Nutze unser Gruppenangebot und komme mit mindestens 10 Personen für nur 3 € pro Person zum Spiel! Die Tickets zu diesem Erlebnis kannst du dir ganz einfach über das Anmeldeformular auf unserer Website sichern.