Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen
Foto: Lydia Schönbett

Juniors empfangen Hanau zum richtungsweisenden Derby

Nach dem noch ausstehenden Auswärtsspiel bei den EPG Baskets Koblenz am heutigen Freitag steht für die FRAPORT SKYLINERS Juniors am kommenden Sonntag die nächste richtungsweisende Partie in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB auf dem Programm. Als Gäste um 19:30 Uhr werden die WHITE WINGS aus Hanau zum Derby Uhr in Basketball City Mainhattan erwartet.

Allein der Blick auf die Tabelle reicht schon aus, um die Bedeutung dieser Partie zu veranschaulichen. Stehen die FRAPORT SKYLINERS Juniors aktuell mit neun Siegen auf dem sechsten Platz, so liegen die Gäste aus Hanau mit zwei Siegen weniger auf Rang neun, sprich dem ersten PlayDown-Platz. Mit einem Sieg würden es die Frankfurter schaffen, einen Platz in den Playoff-Rängen zu festigen und damit zeitgleich den Abstand auf Rang neun und damit den Gästen aus Hanau zu erhöhen. Nach der 69:66 Auswärtsniederlage im Hinspiel Mitte November wird hier am Ende auch der direkte Vergleich eine wichtige Rolle bei der Platzierung spielen.

Aufgrund zweier Corona bedingten Spielabsagen ist das letzte Spiel der Gäste aus Hanau bereits drei Wochen her. In diesem gelang ihnen ein 80:61 Heimerfolg gegen die TSV Oberhaching Tropics. Insgesamt ist die Bilanz der Gäste im Kalenderjahr 2022 bisher ausgeglichen. In sechs absolvierten Partien haben sie drei Siege feiern können (München, Karlsruhe, Oberhaching). Dem gegenüber stehen drei Niederlagen (Dresden, Coburg, Speyer). Mit dem US-Amerikaner Dewrell Tisdale Jr haben sie einen Spieler, der mit durchschnittlich rund 18 Punkten die mit Abstand meisten Punkte seines Teams erzielt. Ihm folgt Niklas Krause mit knapp zwölf Punkten pro Spiel.

Für das Team der FRAPORT SKYLINERS Juniors wird es nach dem heutigen Duell bei der EPG Baskets Koblenz wichtig sein, die kurze Zeit bis Sonntag zur Regeneration zu nutzen. Headcoach Sepehr Tarrah zur kommenden Aufgabe: „Der Blick auf die Tabelle um die Bedeutung dieses Spiels spricht für sich. Diese Spiele sind der Grund, warum wir täglich in die Halle gehen und arbeiten. Wir werden bereit sein.“

Hygieneregeln

Der Zugang zur Halle wird nur nach den aktuellen 2G+-Kriterien (geimpft/ genesen + zusätzlichem, tagesaktuellen Bürgertest) oder Boosterung möglich sein. Bei Kindern unter 18 Jahren, welche regelmäßig getestet werden, ist die Vorlage des Testhefts ausreichend. Außerdem ist in der gesamten Halle, auch am Sitzplätz, eine ffp2-Maske zu tragen.

Der Eingang öffnet um 18:30 Uhr, eine Stunde vor Spielbeginn. Auch wird es wieder einen Live-Stream des Spiels auf dem YouTube-Kanal des FRAPORT SKYLINERS e.V. geben.