Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

"Ich habe zu meiner alten Stärke gefunden"

Ein Interview mit Kozo Archibong

Gratulation zu dem Spiel am Samstag. Denkst Du, Euer Sieg wird das Team für die kommenden Spiele stärker machen.?

Koko Archibong: Natürlich, tut es das. Jeder Sieg macht das Team stärker und gibt ihm Selbstvertrauen.


Maksym Shtein sagte, er konnte sich in diesem Match so richtig entfalten. Was denkst Du, war der Grund dafür?


Maksym ist einfach ein guter Spieler - und er ist da raus gegangen und hat einen guten Job gemacht.
 

Aber ihr musstet ohne Derrick Allen spielen. War das ein großes Problem?

 

Derrick ist ein sehr guter Spieler, er ist der Top-Scorer. Also musste jeder ein bisschen mehr leisten, um Derricks Fehlen auszugleichen. Aber wir haben das Spiel gewonnen, von daher denke ich, dass wir gute Arbeit geliefert haben.
 

Aber in Jena wird er wieder dabei sein, oder?
 

Wir hoffen es. Seine Hand ist verletzt, und er braucht nun mal Zeit um sich zu erholen. Aber ich denke er wird am Samstag dabei sein.
 

Was denkst Du wird der Hauptfaktor sein, um in Jena zu gewinnen?
 

Wir werden diese Woche sehr hart trainieren, wir werden ein paar Videos anschauen, und wir werden uns an das letzte Spiel gegen Jena zurückerinnern. Danach werden wir wissen, was wir zu tun haben, um gegen diesen Gegner zu gewinnen.
 

Das ist ja Deine erste Saison in Frankfurt. Was sagst Du zum bisherigen Verlauf der Saison?


Es ist eine gute Saison. Na ja, vielleicht mit ein paar "Aufs" und "Abs". Wir hatten eben einige Probleme mit Verletzungen, aber ich freue mich sehr auf den zweiten Teil der Saison.
 

Was war Deiner Meinung nach das beste Spiel in dieser Saison?
 

Ich kann es nicht sagen. Jedes Spiel hatte gute und schlechte Seiten, mal mehr von dem, mal mehr von dem. Ich weiß nicht welches Spiel man als das Beste bezeichnen könnte.
 

Letztes Jahr hattest Du eine Verletzung, Wie lange dauert es, bis man wieder die alte Stärke erreicht hat?
 

Ich glaube, ich habe inzwischen zu meiner alten Stärke zurückgefunden. Es tut immer noch ein bisschen weh, aber ich denke mal, ich bin weitestgehend O.K.
 

Du warst einmal kurz davor in der NBA zu spielen. Hast Du dort ein Idol?
 

Nein, ich habe kein Idol.
 

Ich habe gelesen, Du hast früher Fußball gespielt, und danach erst mit Basketball angefangen. Was fasziniert Dich an diesem Sport?
 

Basketball ist deutlich schneller als Fußball, es ist viel actiongeladener. Außerdem macht es mir einfach Spaß, es ist ein cooler Sport.
 

Noch eine letzte Frage zu Dir: Was ist Dein persönliches Ziel für diese Saison?
 

Natürlich ist es mein Ziel, mit dem Team zu gewinnen. Das ist es immer. Aber natürlich gibt es noch einen langen Weg zu meistern, bis wir uns am Ziel sehen können. Ich denke zunächst sollten wir uns auf die Play-offs konzentrieren. Und das heißt, dass wir einfach so viele wie möglich von unseren nächsten Spielen gewinnen müssen.