Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:75 Do 04.03. vs Vechta Bericht
Letztes Spiel: 89:93 So 07.03. in Göttingen Bericht
Heimspiel: Sa 13.03. 18:00 Uhr vs Gießen Tickets kaufen
Heimspiel: So 21.03. 15:00 Uhr vs Berlin Tickets kaufen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Herbst-Camps 2020 unter besonderen Voraussetzungen

In den beiden hessischen Herbstferien-Wochen fanden erneut zwei Basketball-Camps des FRAPORT SKYLINERS e.V. statt. Unter besonderen Voraussetzungen und Hygienemaßnahmen gingen in der ersten Woche 40 Kinder in der Sporthalle der TGS Walldorf auf Korbjagd und in der zweiten Woche flog für 60 Kinder das orangene Leder durch die Eichwaldhallen in Sulzbach.

Ferienzeit bedeutet Basketball-Camp Zeit. In beiden Ferienwoche veranstaltete der FRAPORT SKYLINERS e.V. unter Einhaltung des entwickelten Hygienekonzepts erneut ein Camp in der Sporthalle der TGS Walldorf in Mörfelden-Walldorf und eines in den Eichwaldhallen in Sulzbach.

Insgesamt 100 Kids lernten das Einmaleins des Basketballs und durften sich sowohl in Sulzbach, als auch in Mörfelden-Walldorf in diversen Wettbewerben messen. Egal ob 1-gegen-1, 5-gegen-5 oder diverse Wurfwettbewerbe, für alle Teilnehmer, egal ob weiblich oder männlich, jung oder alt, alle geMAINsam hatten viel Spaß am Trainieren und Spielen.

Bevor es in die Stationstrainings ging hat Camp-Headcoach Harald Roth an jedem Morgen sowohl Teilnehmer/innen und sein Trainer-Team in einem Warm-Up auf den Tag vorbereitet. Nicht nur das sportliche Geschick wurde gefördert, sondern auch gerade die kognitiven Fähigkeiten wurden, besonders vor dem Mittagessen, in Form von Rätseln, weiter entwickelt. Eine tolle Abwechslung im Trainingsalltag, in dem es vorrangig um Bewegung ging. Für das kulinarische Wohl war natürlich auch an jedem Tag gesorgt. Das gemeinsame Mittagessen mit einer warmen Hauptspeise und einem Dessert wurde am Nachmittag mit frischem Obst komplettiert.

Das Highlight für alle Camp-Teilnehmer/innen war der Besuch eines FRAPORT SKYLINERS Profis. Trotz vollem Trainingsplan und seinem Studium unter der Woche ließ es sich Konstantin Schubert nicht nehmen in den Camps vorbeizuschauen, Rede und Antwort zu stehen, seine ganz persönlichen Tricks zu verraten und für ein gemeinsames Foto bereitzustehen. 

Jedes Camp-Kind durfte sich am Abschlusstag neben den vielen tollen Erlebnissen und Erinnerungen eine ganz persönliche Urkunde mit nach Hause nehmen.

Wir bedanken uns hiermit bei allen Trainern und Teilnehmern/innen der Camps und freuen uns Euch in einem unserer nächsten Ferien-Basketball-Camps begrüßen zu dürfen!

Die Camp-Termine für das Jahr 2021 werden wir zeitnah auf unserer Website veröffentlichen!